Verbrenne ich nur Kalorien, wenn ich schwitze?

2 Antworten

Schwitzen ist eine Reaktion des Körpers um zu verhindern das dieser überhitzt. Hierüber wird also lediglich der Körper gekühlt. Das sagt nichts über den Kalorienverbrauch aus. Kalorien verbrennst du wenn eine körperliche ausdauerende Belastung ansteht. Wieviel Kalorien du verbrennst hängt mit der Intensität und der Dauer der Bewegung ab. Um vermehrt Kalorien zu verbrennen sollte die Intensität und die Trainingsdauer etwas erhöht/verlängert werden.

falst du beim laufen an anfang nicht schwitzt ist das nicht so schlimm weil dein körper muss erst die zuckerdrüße lären und bis es das gemacht hast verlierst du noch kalorien keine angst aber nacdh so 20 min wen du noch weiter macht ist das mehr efektiva als wen du am anfag immer macht weil dan ist dein körper warm genug und dan anfangen mit den fett abbau.und beim krafttraining verlierst du nicht so viel kommt drauf an was du macht wen du für arme macht dan nicht aber wen du übungen machst zbs jetzt so was wie in der art situps solche übungen dan verlierst du schon kcal weil,dein körper sich dan anstreng und dan verlierst du auch venig kcal aber nicht so viel wir beim ausdauer trauining und so . viel spaß nich dabei Grüß

5

Danke euch! Jetzt bin ich beruhigt!

0

Wie kann ich mein Schwimmtraining beginnen und steigern?

Ich bin weiblich und Mitte 50, wiege aufgrund jahrelanger Einnahme von Cortisonen 140 kg und leide zusätzlich unter einem Lipödem und Depressionen. Letzteres habe ich jetzt mit Medikamenten endlich in den Griff bekommen, so dass ich die anderen Sachen auch noch in Angriff nehmen kann. So habe ich meine Ernährung schon umgestellt, um langfristig Gewicht zu verlieren. Aber da das wahrscheinlich sehr schwierig sein wird, habe ich mir überlegt, regelmäßig schwimmen zu gehen. Ich will aber nicht nur im Wasser herumplantschen, sondern richtig schwimmen. Aber ich möchte mich nicht einem Verein anschließen, sondern das selber morgens früh in Eigenregie machen. Allerdings weiß ich nicht genau, wie es ideal ist. Soll ich einfach ein wenig hin und her schwimmen oder ist es ratsam, hier langsam und aufbauend ein richtiges Training zu beginnen. Mir geht es darum, wieder Kondition zu bekommen und meinen Körper insgesamt zu kräftigen, damit ich später auch an Land wieder mehr leisten kann. Denn allein das Gehen fällt mir im Moment sehr schwer und belastet meine Gelenke sowie meine Atmung. Wenn ich darüber hinaus noch Kalorien verbrenne, ist es mir natürlich nur recht. Kann mir jemand sagen, wie ich es am Besten anstelle?

...zur Frage

Langlaufschuhe trocknen?

Servus!
Bei meinen Langlaufschuhen (Skating+Klassik) habe ich oft das Problem, dass der Innenschuh am nächsten morgen immer noch leicht feucht ist. Unter die Heizung stellen bringt gar nichts, da trocknet der Schuh wie oben schon gesagt nur ganz schlecht, auf die Heizung legen funktioniert besser, aber auch erst ab einer Zeit von mind. 10st, Schuhwärmer trocknet den Schuh, wird aber meistens so heiß dass es verbrannt riecht. Kennt Ihr das Problem?
Hat viell. jemand eine andere Lösung gefunden?Besonders bei den neuen Schuhen ist das echt ein problem, da der Innenschuh sehr eng und dick ist.

...zur Frage

Welche Atmung auf 100 m - Kraulen ?

Hallo,

ich hab´nochmal eine Frage zu der Atmung beim Kraulschwimmen ;-)

Also: Ich habe gelesen, die ersten 25 m sollte man erst gar nicht anfangen zu atmen, weil das nur unnötig viel Zeit kostet.

Und was ist mit den weiteren 75 m ?

Macht eine 4er Atmung überhaupt Sinn , oder ist diese nur für längere Strecken gedacht ?

Sollte man sich daher lieber an die 2er oder an die 3er Atmung halten ? Ich spreche von Wettkämpfen im Hallenbad, wo man 100 m kraulen muss.

danke

...zur Frage

Wie verhindert ihr beim Radfahren (mit Helm) und/oder Laufen Schweiß in den Augen?

Hallo,

schwitze zur Zeit ein bisschen mehr als sonst (das Wetter ist schuld!). Das nervt mich aber nur, wenn mir beim Radfahren oder Laufen der Schweiß in die Augen läuft. Meine (normalen) Cappies saugen zwar ordentlich Flüssigkeit auf, die Hitze staut sich aber immer unangenehm darunter. Sie sind außerdem nur beim Laufen praktikabel. Unterm Helm geht gar nicht! Schweißband kommt auch nicht in Frage. Zu große kahle Stellen auf der Birne :) Sonnenbrandgefahr! Habt ihr für mich ein paar - am besten selbst erprobte -Tipps für mich, wie ich meine Augen schützen kann? Danke schon mal!

Gruß David

...zur Frage

Wie lange brauche ich um Muskeln aufzubauen?

Hallo erstmal, ich bin 15 Jahre alt, wiege 65 kg und bin circa 185cm groß. Ich mache 4 mal in der Woche (Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag) zwei einhalb stunden Kraftsport im Fitness studio, ich trainiere meinen ganzen Körper sprich Arme, Brust, Bauch, Rücken Schultern und Beine. Außerdem mache ich noch judo zweimal in der Woche (Mittwochs und Freitags). Ich versuche mich gesund und ausgewogen zu ernähren, was ich auch fast immer hinbekomme und versuche mehr Kalorien zu mir zu nehmen als ich verbrenne. Das klappt aber nicht sehr oft, da ich nicht genug zeit habe um jedesmal zu kochen, denn meine eltern kochen nur mittags und abends gibt es brot. Ach ja und jedesmal nach dem Krafttraining trinke ich einen Whey Protein Eiweiß Shake und versuche viele Kohlenhydrate zu mich zu nehmen, was aber auch nicht immer klappt. Frage eins: Was denkt ihr wie lange brauch ich um mindestens 5-10 kg muskelmasse aufzubauen? Frage zwei: Hat jemand Tipps für mich, wie ich gesund, auf noch mehr kalorien am tag komme ohne groß zu kochen?

Vielen Dank schonmal im vorraus, ich hoffe mir kann jemand helfen :)

...zur Frage

Monster Bizeps?!

Hallo, ersteinmal zu meiner Person, ich bin reaktiv groß, und auch ein bisschen dünner als andere, wobei nicht viel.. Ich gehe jetzt schon seit ca. 1 einhalb Monaten ins Studio, und trainiere fleißig, hauptsächlich den Oberkörper. Ich trainiere 2Mal die Woche aktiv, nähmlich Dienstags, und Freitags. Zu Hause trainiere ich je nach Lust, mit 10kg Kurzhanteln, oder Expander, und Klimmzüge. Kurz zu meiner Ernährung, da bin ich sehr aufmerksam, ich ernähre mich an "Nicht-Trainingstagen" durchschnittlich, jedoch achte ich auf die Kalorien, und esse mindestens zwei Einheiten Obst oder Gemüse zu dem jeweiligen Gericht. Lediglich zum Frühstück gibt es nur Obst. An Trainingstagen esse ich immer nach dem Training, Eiweiß, sprich nur Fisch, oder Hühnerbrustfilets mit Salat oä. Am Tag trinke ich auch sehr viel Wasser (NUR Wasser) Jetzt zu meiner Frage, reicht all das aus, um einen prallen Bizeps nach einer gewissen Zeit zu erreichen? Gibt es irgendetwas was ich ändern oder verbessern kann? Danke im vorraus :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?