verbraucht man durch krafttraing kalorien???

6 Antworten

Ganz genaue kcal Angaben anzugeben, ist nicht möglich!

Der Kalorienverbrauch ist von vielen Faktoren abhängig

zB Art, Zeit und Dauer des Trainings,,Trainingszustand,Volumen,Umfang,Intensität zzgl die Übungen des Trainings nartürlich spielen auch die Trainingsmethoden auch eine wchtige Rolle bsp Split/GK/ welche Muskelgruppen werden trainiert (Beintraining verbraucht mehr als Armtraining) usw., nicht zu vergessen der Anstrengungsgrad ist indi die Pausengestaltung etc

Dein Training könnte im Bereich von 300 bis 500 kcal .liegen.

Gruss S:

Hey , vielen dank an alle. So viele antworten habe ich noch nie bekommen! Eins ist mir jetzt klar geworden, ich esse so , dass ich haargenau mein Grundumsatz decke(1660 kcal) und habe noch nie in betracht genommen, dass ich bei meinem Training kalorien verbrauche. Jede Antwort war SEHR hilfreich.

Hallo Thorben02,

du kannst deinen durchschnittlichen Kalorienverbrauch beim Arzt ermitteln lassen. Bei den sportlichen Aktivitäten kannst du jede "Übung" bei google eingeben + "Kalorienverbrauch beim...". Dann hast du einen Anhaltspunkt.

Insgesamt denke ich, dass du es ein wenig übertreibst. Dein Körper ist noch im Wachstum und hat damit genug zu tun. Drei mal die Woche sportliche Betätigungen reichen völlig aus.

Viel Spaß noch!

MfG Kletteraffe

Six Pack in 10 Wochen

Ich bin männlich, 17 Jahre alt, bin 178 cm groß und wiege 67 kg. Ich mache gerade ein Auslandsjahr in England. Ich gehe seit 6 Monate regelmäßig ins Fitnessstudio. Ich würde die letzten Wochen jetzt gerne richtig powern und mir für den Sommer ein Six Pack antrainieren. Meine Bauchmuskeln sind ganz gut, aber reichen noch nicht aus. Das größere Problem ist jedoch das Fett darüber, es ist nicht allzu viel aber genug um ein Sixpack zu verdecken. Mein Körperfett konzentriert sich vor allem am Bauch (unter dem Bauchnabel) und an der Hüfte

Seit ein paar Tagen überwache ich meine Kalorien und esse höchstens 1700 am Tag, oder etwas mehr wenn ich dementsprechend Sport gemacht habe und Kalorien verbrannt habe. Ich mache jeden Tag Sport, 1 mal die Woche Tennis für 2 Stunden, 1-2 mal die Woche Schwimmen für 30- 40 min und die restlichen Tage trainiere ich auf dem Laufband, Crosstrainer oder auf dem Fahrrad. Auch mit Hanteln oder Geräten arbeite ich noch alle 2 Tage um Muskeln aufzubauen. Außerdem mache ich 300 Sit-Ups, und 100 seitliche Sit-Ups täglich.

Ist es für mich möglich mein ziel in 10 Wochen zu erreichen, oder habt ihr Verbesserungsvorschläge für mich? Falls ich das nicht auf diesem Weg erreichen kann würde ich mich freuen wenn ich mir einen Plan geben kann wie ich es erreichen kann, da es sehr wichtig für mich ist.

Ich freue mich auf Zahlreiche Antworten. :)

Jérôme

...zur Frage

Nährwerteinstellung bei Diät?

Ich habe vor meine Ernährung umzustellen: möchte gesünder leben und abnehmen. Danach schön Muskeln aufbauen. Ich trainiere 3-4 mal (manchmal auch leider nur 2 mal) die Woche Krafttraining (2er Split, 1 1/2 Stunden). 2 mal die Woche Cardio 1 Stunde. Ich habe eine lange Zeit lang sicher um die 2500 Kalorien oder mehr zu mir genommen (Als eine Frau bei einer Körpergröße von 1.60m, keinen sport betrieben zu der Zeit). Ich bin auf 2000 runtergegangen. Dann auf 1750. Und jetzt bin ich bei 1700. Viel geht leider noch nicht runter da ich mich so wie es ausschaut nicht genug pushe wirklich clean zu essen und oft ins gym zu gehen. Obwohl ich mein essen tracke passiert nichts. Nun frage ich mich, wieso so wenig runtergeht? Zucker esse ich so wenig wie möglich. Wenn ich koche muss ich ein wenig Salz verwenden sonst schmeckts mir nicht. Ich trinke nur wasser, oder sehr selten Zero Calories Getränke. Ich versuche immer die gewünschte Menge an Protein jeden Tag zu essen. Fette esse ich - die lasse ich nicht aus. Kohlenhydrate genauso aber von denen esse ich so wenig wie möglich. Ich wiege 70kg. Ich möchte auf 60 runter. Daweil ist es mein Ziel auf 65 runterzukommen. Wieviel Gramm an Eiweiß, Kohlenhydrate und Fette empfiehlt ihr mir bei der von euch empfohlenen Kalorien/Tag? Zurzeit bin ich bei 1650 kalorien: 40% K, 35% P, 25% F. Was denkt ihr darüber? Brauche unbedingt einen guten rat...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?