V-förmiger breiter Rücken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Latissimus ist sehr wichtig für einen V-Rücken aber auch ein ausgeprägter Schulter- und Nackenbereich lässt dein Rücken breiter und V-Förmiger wirken. Die besten Übungen meiner Meihnung nach sind Latzug, breite Klimmzüge und reverse Butterfly die besten Übungen dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rakieta
31.01.2013, 20:55

Der Schluss ist doppelt gemoppelt aber ich denke du verstehst mich. :)

0

Hi,

Dein Knochenbau ist Dir genetisch vorbestimmt, den kannst Du durch keine Übung der Welt verändern. Du kannst nur durch hartes Training im Hypertrophie-Bereich Muskelzuwachs erzielen, so dass Du optisch breiter wirkst.

Dazu müssen Nacken-, Deltamuskel und Latissimus trainiert werden. Als Übungen für Delta- und Nackenmuskel eignen sich seitliches Armheben, Nackendrücken und Nackenheben. Mit Klimmzügen und Latziehen trainierst Du Deinen Latissimus (= breiter Rückenmuskel). Mit solchen Übungen bekommst Du den berühmten "Schwimmer-Rücken".

Gruß Blue

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Muskulatur des Rückens bzw. das sogenannte V kannst du über das Latziehen, Klimmzüge und auch das enge Rudern trainieren. Wie stark sich das V und deine Rückenmuskulatur dann ausprägt hängt von der Trainingsintensität und zu letzt auch von deiner Genetik ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Latisimus ist da sehr wichtig. Um breiter zu werden sind Klimmzüge ideal. Wenn cu das ganze schwerer machen willst, kannst du dich auf einarmige Klimmzüge steigern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?