unterschied zwischen kraftsport und bodybuilding?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da gibt es schon Unterschiede. Grundsätzlich zieht ein Kraftsport auch eine Vergrößerung des Muskelquerschnittes nach sich. Während der BB jedoch hauptsächlich trainiert um seine Muskelmasse zu vergrößern und später in der Definitionsphase seinen Körperfettgehalt so weit zu minimieren das die Muskulatur optimal zur Geltung kommt, so trainiert zb. ein Kraftdreikämpfer nur darauf hin ein höchstmögliches Gewicht innerhalb seiner Disziplinen einmal bewältigen zu können. Dies gilt auch für die Gewichtheber. Hier spielt der Körperfettanteil dann eine etwas untergeordnete Rolle.

5

also wäre es für mich, der eigentlich nur gut durchtrainiert sein will die bessere option die ziele eines kraftsportlers zu verfolgen?!

0
40
@Pokerkiller90

Wenn du gut durchtrainiert sein möchtest, dann achtest du auf die richtige Balance zwischen Ausdauer- und Krafttraining. Nur mit Krafttraining wird die Entwicklung der Ausdauerleistungsfähigkeit sowie das Herzkreislaufsystem vernachlässigt. Für mich gehört beides zusammen, um gut durchtrainiert, d. h. leistungsfähigt zu sein.
Dies erreichst du z. B. mit 3 mal pro Woche Laufen und 2 mal pro Woche Krafttraining.

0
40
@Pokerkiller90

Wenn du gut durchtrainiert sein möchtest, dann achtest du auf die richtige Balance zwischen Ausdauer- und Krafttraining. Nur mit Krafttraining wird die Entwicklung der Ausdauerleistungsfähigkeit sowie das Herzkreislaufsystem vernachlässigt. Für mich gehört beides zusammen, um gut durchtrainiert, d. h. leistungsfähigt zu sein.
Dies erreichst du z. B. mit 3 mal pro Woche Laufen und 2 mal pro Woche Krafttraining.

0

Verfolgen Bodybuilder und Kraftsportler unterschiedliche Ziele

Im Grunde gleicht sich ja das Training von Kraftsportlern und Bodybuildern. Es wird zumeist mit Geräten trainiert um Muskeln aufzubauen. Der grundlegende Unterschied ist doch aber, dass Bodybuilder größtmögliches Muskelwachstum und Kraftsportler maximale Muskelleistung zum Ziel haben. Ergibt sich denn daraus automatisch die Folgerung, dass Kraftsportler ein größeres Kraftpotential haben , da der Muskelaufbau sozusagen einem eher praktisch ausgelegtem Nutzen dient? Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Worin liegt der Unterschied zwischen statischen und dynamischen Dehnübungen

Könnt ihr mir sagen, worin der Unterschied zwischen dynamischen und statischen Dehnübungen liegt? Wann wendet man welche Art idealerweise an?

...zur Frage

Worin liegt der Unterschied zwischen einem Wettkampf- und Trainingsschuh

Beim Thema Laufsport liest man ja immer wieder von Wettkamflaufschuhen und Trainingslaufschuhen. Worin liegt denn da der Unterschied? Was qualifiziert einen Laufschuh dazu, wettkampfgeeignet zu sein? Ich dachte eigentlich immer, dass, z.B. Marathoni, auch in den Schuhen Wettkämpfe bestreiten, in denen sie auch trainieren. Eben weil die Schuhe eingelaufen sind. Für mich macht das auch Sinn. Was sagt ihr dazu?

...zur Frage

was ist der unterschied von Teilwiederholungen, Negativewiederholungen und Erzwungenenwiederholungen

Hey leute Ich wollte euch mal fragen was der unterschied von Teilwiederholungen, Negativewiederholungen und Erzwungenenwiederholungen ist gruss Bob

...zur Frage

Worin liegt der Unterschied zwischen dem Prinzip der anfangskraft und dem Prinzip des optimalen Beschleunigungsweges?

Die anfangskraft wird doch durch eine entgegengesetzte Bewegung realisiert womit sich der Beschleunigungsweg verlängert worin liegt jetzt der Unterschied der beiden Prinzipien

...zur Frage

Bodybuilding Körpergrösse

Haben grössere Bodybuilder also so ( 1.75m bis 2.00m ) länger um Muskelmasse aufzubauen als kleinere Bodybuilder ( 1.55m bis 1.75m ) ?

Gibt es überhaupt einen Profibodybuilder mit 2 metern ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?