Unterschied Snowblades-Normale Alpinskier?

1 Antwort

snowbaldes machen auf jeden fall spass zu fahren, da sie deutlich wenidger sind als normale ski und man kann damit ziemlich extreme carvingschwünge fahren, was auf jeden fall spass macht. allerdings verlangen sie auch ein besseres gleichgewicht. wenn du dich zu weit vor oder zurück lehnst landest du im schnee.

Worin unterscheiden sich die Methodikbälle beim Tennis für Kinder?

Ich spiele gerne mit meiner kleinen Tochter Tennis, die aber noch absolute Anfängerin ist. Zur Ergänzung wollte ich uns ein paar Methodikbälle kaufen. Ich habe aber gesehen, dass es sogar bei diesen Bällen noch verschiedene Varianten und Farben gibt.

Worin unterscheiden sich die Methodikbälle beim Tennis für Kinder?

...zur Frage

Trainingsfortschritt

Servus Leute, ich wollte mal fragen wie ihr den aktuellen Fortschritt findet um den sichtbaren Sixpack zu erreichen vor 3 Monaten war ich im folgenden Status

http://www.sportlerfrage.net/frage/six-pack-status-mit-bild-gut-vs-schlecht

Nun nach mittlerweile 3 Monaten mehr wollte ich wissen, wie ihr die Fotos beurteilt. Bin ich auf dem richtigen Weg? Das Gewicht habe ich um 2KG reduziert. Mehr Gewicht schaffe ich auch in fast allen Übungen meines Ganzkörperplans. Ich trainierte 3x die Woche Ganzkörper (ohne Beine, da ich 3x die Woche im Tennis Beine Trainiere) Kreuzheben, Rudern vorgebeugt, Rudern stehend, Arni Presses , Liegestütze, Dips, Unterarm Curls, Butterflys. Ernährung ist auch nach meiner Selbsteinschätzung gut (schaffe fast jeden Tag 150g Eiweiß). Ok 1x in der Woche gibt’s schon ne Pizza oder ein paar Bier, aber den Luxus muss man sich schon mal gönnen. Danke für eure Antworten

...zur Frage

Welchen Alpinski könnt Ihr empfehlen?

Zu mir: 29 Jahre, 1,75 m 73 kg sehr sportlicher gut trainierter Skifahrer mit guter Technik Habe damals auf einem Völkl P10 1,90 Ski meine Technik erlernt. Das war ein Riesenslalomski mit dem ich sehr gut zurecht gekommen bin. Allerdings machen mir die Carver heute auch viel Spaß. Bin 2006 einen Völkl Racetiger GS Taillierung 102 - 63 -89 170 cm gefahren. Von diesem Ski war ich begeistert. Heute möcht ich mir einen neuen Ski zulegen und habe nun nach intensiver Recherche 3 zur Auswahl: Völkl Racetiger SL 168 cm 119 – 66 –102 Slalom-Racecarver Völkl Tigershark 8 feet 168 cm 115 – 69 – 100 All Mountain Ski Völkl Racetiger GS 170 cm 112 – 68 - 96 Racecarver Bei dem Völkl Racecarver fehlte mir ein bisschen die Allroundfähigkeit und Drehfreudigkeit in wechselnden Schneebedingungen weil es ja doch ab und zu mal in den Tiefschnee geht. Der Ski will ja auch kompromisslos geheizt werden. Einfach zu wenig Auftrieb. Die meiste Zeit wird jedoch auf präparierten Pisten am Limit (Speed/Kurvenlage) gecarvt was das Zeug hält. Tendieren tue ich derzeit zu dem Völkl SL da er sicher durch die Taillierung drehfreudiger ist als der Tigershark.und dennoch Laufruhe verspricht. Welchen Ski würdet Ihr mir empfehlen und was haltet Ihr von Power Switch?

...zur Frage

Ist es sinnvoll das SKifahren mit Snowblades zu lernen?

Wäre es nicht sinvoll, das Skifahren mit kurzen Snwoblades zu lernen? warum wird das nicht gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?