Unterschied Rückenprotektoren

1 Antwort

Ich fahre mit einem Motorradprotektor und kann keinen Nachteil feststellen. Wie ein Protektor aufgebaut ist, ist relativ egal, er muss halt eine harte Panzerung gegen Schläge haben und gleichzeitig so flexibel sein, daß die normalen Bewegungen beim Skifahren nicht eingeschränkt werden. http://www.carvingski.info/centix/de/skizubehoer/protektoren.html

1 Woche 15+ Wiederholungen dann 1 Woche 8 - 12 Wiederholungen?

Ich würde gerne meine Muskelausdauer so wie auch Muskelkraft/masse trainieren. Soll ich 1 Woche das eine dann die andere das andere trainieren oder wie wäre es optimal? Oder z.b. Beine/Po immer auf Kraft/Masse und bei den z.b. Armen immer auf Ausdauer ?

...zur Frage

Langlauf klassisch wachsen mit Rode? Einsatzbereich?

Die Anzahl an Steigwachsen unterscheidet sich ja zwischen den Herstellern enorm. Rode verwendet 14 Verschiedene für den gesamten Temperaturbereich, Toko im Gegenzug nur 3. Bei Rode ist der angegebene Temperaturbereich ja im Vergleich sehr eng angegeben. Reagieren die Steigwachse von Rode dadurch viel empfindlicher auf wechselnde Bedingungen durch z. B. Stollen als andere Hersteller? Oder kann ich Rode-Steigwachse genauso "unkompliziert" verwenden wie die anderen Hersteller?

Erfahrungen konnte ich bisher mit der Toko Carbon Grip, Toko Sportline, Swix V-Serie, Holmenkol Grip und SkiGo sammeln.

...zur Frage

Muskelabbau

Hallo, ich habe hier schon ne menge fragen zum thema muskulatur und trainingsmöglichkeiten gestellt und sehr positive antworten sowie auch verschiedene meinungen bekommen. mein ziel ist einfach meine durch krafttraining antrainieren Ab/adduktorenmuskeln wieder etwas zu reduzieren. (habe immer mit mäßig-viel gewicht + 12 wdh trainiert) ist nun für die muskelreduktion das kraftausdauertraing oder einfach das verringern des gewichtes (z.B statt 40 kg nur noch 25kg verwenden mit gleichen wdh) erfolgreicher? mir wurde auch schon geraten das beintraining erstmal ganz wegzulassen und stattdessen mehr ausdauertraining, allerdings bin ich da irgendwie bissel skeptisch. sollte man denn da beim ergometertraining möglichst keine steigung verwenden oder erreicht man damit die adduktoren sowieso nicht?

lg

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen den verschiedenen Schlägertypen ?!

Hallo, ich will mir einen neuen Tennisschläger kaufen. Nur sehe ich da gerade das es verschiedene Typen gibt, einmal Ein Schläger für Wettkampf (Turnierschläger) und für Regelmäßig und z.b einen Komfortschläger?! Hier mal 2 Beispiele:

Babolat Aero Pro Drive GT: Turnierschläger

Wilson Khamsin Five BLX 108: Komfortschläger

(.....)

Ich würde mir ja gerne den Babolat Aero Pro Drive GT kaufen doch habe ich gerade gesehen das das ein Turnierschläger ist und der Wilson z.b. ein Komfortschläger. Ich bin jetzt 14 und spiele damit nur im Training und im Sommer noch Manschaftsturniere. Kann ich mir dann trotzdem einen Turnierschläger nehmen oder wie ist das welche Unterschiede gibt es?!?!

LG und Danke im Voraus

...zur Frage

Flex des Schafts / Stahlschäfte bei Eisen

Ich bin mir teils nicht ganz sicher und kenne zu dem Thema auch X verschiedene Antworten, daher interessiert mich Eure Meinung dazu. Ich verwendet bei meinen Eisen NS Pro 1130T Stahlschäfte in Regular Flex (R). Mit dem Eisen 7 Schlage ich 160 Meter. Mein Schwungrythmus ist nicht zu schnell aber etwas hart, also kein sehr ruhiger Schwung. Lt. vielen Tabellen sollte man Stiff oder mehr verwenden. Ich komme aber mit den Eisen wie sie jetzt sind recht gut zurecht, könnte ein anderer Schaft noch besserer erzielen ? Wenn es Fehlschläge sind dann schlage ich meist einen hook. Die Aussagen sind aber alle stark abweichend, was meint Ihr ? welchen Flex ?

...zur Frage

Skifahren - verschiedene Techniken

Ich bin Skifahr-Anfänger und werde durch eine Sache irritiert: Auf der Piste sehe ich zwei verschiedene Techniken. Die einen fahren mit streng paraller und eng zusammen gehaltenen Skiern, die anderen gehen mehr in die Knie und haben die Skier recht breit auseinander.

Wann benutzt man welche Technik? Oder ist die eine gar falsch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?