Unterarmkraft - Unterarmermüdung

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

...zwischenduch mal vielen Dank für eure Infos.....werde mal den Rat befolgen und unterschiedliche Muskelgruppen fordern. Immer nur Routen klettern in denen die Unterarme ran müssen ist dann scheinbar doch zu einseitig......grüsse Dietmar

Das musst du selbst ausprobieren. Ich würde dir empfehlen erst einmal eine Pause einzulegen. Wenn das nichts bringt, kannst du mal etwas mit d. Ernährung experimentieren. Ich glaube aber eher, dass du einfach ermüdet bist. Mach mal eine Woche Pause.

...vielen Dank euch allen für die Ratschläge. Werde also mal den Unterarmen eine Pause gönnen und variantenreichere Bewegungsabläufe trainieren........ Grüsse Dietmar

Hallo Dietmar,

leider weiß ich nicht wie alt Du bist

> 3 - 4 mal in der Woche 

Das kannst Du machen wenn Du 15 bist. Mit 50 ist das viel zu viel. Lösung: Keine lange Pause, eher die Frequenz verringern, ODER an unterschiedlichen Tagen unterschiedliche Schwerpunkte setzen, z.B. draußen und drinnen(, da werden unterschiedliche Muskeln beansprucht.) oder Technikschwerpunkt.

> ca. 2 - 3 Stunden mit kurzen Pausen

Gegen Ende des Trainings bauen sich die besonders beanspruchten Muskeln ab. Der Effekt wird mit zunehmenden (Trainings)alter übrigens schwächer. Lösung: Maximalkräftige Phasen möglichst verkürzen.

Die Regeneration beschleunigst Du mit Traubenzucker und ggf. Proteinen unmittelbar nach dem Klettern.

> Muskulatur wird nicht ausreichen versorgt

Vergiss es - klettern verbraucht kaum Energie

Lieber Gruß vom verletzungs- und wetterbedingt stillgelegten Kleimber

PS:

> absoluten Topbereich

Übertreib mal nicht.

Pause gönnen: Nein. Ernährung falsch: Nein.


Die Skala lässt sich nur der Franzosenskala zu orden. Damit bist du in einem absoluten Topbereich. Ohne länger darauf einzugehen, sollte der Schwierigkeitsgrad mal zweifelsfrei definiert werden.


Wenn oft und ohne Abwechslung die "Lieblingsroute" geklettert wird, kann es schon zu Ermüdungserscheinungen kommen. Teile mal mit, welche Skala und was als Bestmarke nach UIAA gemacht wurde.


Gruss Lippe

Was möchtest Du wissen?