Unterarm training

2 Antworten

Es gibt Fingerhanteln (ich glaube die heissen so ). Das sind Spangen mit Griffen dran die man zusammendrückt. Damit trainiert man schön den Unterarm.

Du kannst dir auch einen Ball zum Kneten kaufen. Der trainiert die Fingerbeuger. Für die strecker kannst du ein Theraband nehmen. Wickle es um deine Hand und strecke deine Finger. Die ist für die Fingerstrecker. Binde ein Seil um einen Stock und hänge ein Gewicht daran. Rolle das Seil dann durch das drehen des Stocks auf. Handgelenke werden gestärkt.

Unterarme Trainieren

Also ich bin 15 und gehe ins Fittnessstudio. seit einigen wochen trainiere ich auch meine unterarme mit einer "unterarm-hantel". so ein ding, womit man durch zusammendrücken der finger trainiert. dieses unterarm training mache ich jeden 2. tag zuhause (stimme meine ernährung ein wenig auch danach ab). nun hab ich mal im fittnesstudio was anderes ausprobiert: ich habe mir eine hantel genommen, und sie mit der hand quasie zum arm "hoch gerollt". das ging auch ordentlich auf die unterarme. jetzt ist meine frage: wie unterscheiden sich die beiden übungen für die unterarme? es sind ja wirklich 2 völlig andere bewegungen, die aber beide die unterarme trainieren. macht das optisch später einen unterschied, ob die arme mit der hantel im studio, oder mit der unterarmhantel zuhause trainiert hab? und reizt irgendeine der beiden übungen besser, als die andere?

...zur Frage

Wie nehme ich richtig zu ?

Hey,

Ich habe zwar bereits das Worldwideweb durchforsten bin jedoch noch nicht wirklich schlüssig geworden. Ich bin aktiver Duathlet/Triathlet doch um Kraft dazuzugewinnen benötige ich erst einmal Masse. Das Problem ist, dass ich extrem auf Langdistanzen fixiert bin und extrem oft trainiere. Nun möchte ich an Masse zulegen. Jetzt wird es schwierig, da bereits eine Ernährungsumstellung wenig Erfolg hatte. Auch wenn sie eigentlich für das Bodybuilding gedacht sind würden mir weight gainer bzw Eiweißshakes nach dem Training dem Masse bzw Muskelaufbau verhelfen? Natürlich ist wenig Gewicht vor allem als Ausdauersportler von Vorteil doch ein paar Kg mehr auf den Rippen würden mir wirklich nicht schaden.

Vielen Dank im voraus ;)

Ps: Ich mache Intervall Training (ist ja selbstverständlich)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?