unkontrollierter "masseaufbau" bei gezieltem musekltraining?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was immer du "seit einigen wochen" trainierst, da kam ganz sicher kein grosser Aufbau zustande. Muskelaufbau dauert Jahre, mindestens mehrere Monate, keine Wochen.

Was an die schwabbelt kann mehrere Ursachen haben; Zellulite, Hautlappen, loser werdendes Bindegewebe etc. Das wird sicher nicht viel besser durch Training. Was du machen kannst sind überschüssige Fettpolster loszuwerden. Das geht primär über die Ernährung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fiffi70
29.03.2017, 14:36

danke für die antwort, aber das hört sich an als ob an mir irgendwas herumschwabbeln würde. so ist es definitiv nicht! bei  1,60 m, 54 kg u. kleidergrösse 34/36 eher schwer möglich.

und dass man fettabbau gezielt über die ernährung steuern kann ist mir auch nichts neues. ich praktiziere seit 7 jahren low carb, da gibt's kein fett mehr abzubauen bzw. kann sich auch nicht wirklich welches aufbauen. bindegewebe bzw. cellulite KANN durch bewegung nicht mehr werden u. herunterhänge hautlappen hab ich auch keine. und sport betreibe ich auch nicht erst seit gestern, sondern schon die letzten 20 jahre.

mir geht's darum dass ich massemässig offenbar mehr werde, das ergebnis - sprich straffe muskeln - aber unter irgendwas verborgen bleibt. wieso funktionierts am oberbauch u. sonst nirgends ?!

0

Was möchtest Du wissen?