Ungefähre Grösse?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

eine Röntgenaufnahme der Hand gibt in etwa Aufschluss darüber, wie groß ein heranwachsender Mensch wird. Dabei gilt: je älter das Kind/der Jugendliche bei der Röntgenaufnahme ist, umso präziser ist das Ergebnis. Das Wachstum der Knochen findet nämlich nur in den Epiphysenfugen = Wachstumsfugen statt. Sind diese geschlossen, ist auch das Längenwachstum abgeschlossen. Wenn Du also Deine ungefähre Endgröße per Röntgen wissen möchtest, müsstest Du Dich z.B. an einen Kieferorthopäden wenden und die Kosten privat begleichen. Es sei denn, Du bist eh bei einem Kieferorthopäden in Behandlung, da gehört zur Korrektur von Fehlstellungen im Mundbereich die Bestimmung der Endgröße zum Behandlungsplan.

Gem. einer Pi-Mal-Daumen-Formel lässt sich die Endgröße aber auch wie folgt ungefähr berechnen:

Körpergröße Vater + Körpergröße Mutter = Körpergröße Eltern

(Körpergröße Eltern : 2) + 7,5 cm = Endgröße Jungen

(Körpergröße Eltern : 2) – 7,5 cm = Endgröße Mädchen

Aber ich habe diese "Formel" nicht erfunden. Ob's stimmt, weiß ich nicht.

Gruß Blue

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mit 13 schon 1,80 groß bist, würde ich sagen, dass du mindestens 1,90, vlt sogar 2 Meter oder größer wirst.

Ist halt natürlich bei jedem anders, wie viel man in der Pubertät noch wächst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurststurm
06.12.2016, 21:41

Ist halt natürlich bei jedem anders, wie viel man in der Pubertät noch wächst.

Weswegen auch deine vorherige Aussage kompletter Unsinn ist.

1

Was möchtest Du wissen?