Umfrage: Was hilft bei Rückenschmerzen am Besten?

Bilduntertitel eingeben... - (Schmerzen, rückenschmerzen, rueckenschmerzen-behandeln) Bilduntertitel eingeben... - (Schmerzen, rückenschmerzen, rueckenschmerzen-behandeln) Bilduntertitel eingeben... - (Schmerzen, rückenschmerzen, rueckenschmerzen-behandeln) Bilduntertitel eingeben... - (Schmerzen, rückenschmerzen, rueckenschmerzen-behandeln)

4 Antworten

Bei Rückenschmerzen (HWS), hauptsächlich durch meine lange Bildschirmarbeit verursacht, hat sich neben Fitness + Physikalische Therapie zur Schmerzlinderung die Akupunkturmatte (http://www.akupunkturmatte.de) bewährt. Hatte bereits nach kurzer Behandlungszeit erste Erfolge. An die Nadelreizmatte muss man sich aber erst gewöhnen. Bei chronischen Schmerzen aber auf jeden Fall mal zum Arzt gehen.

Diese Schmerzen können viele Ursachen haben. Hier sollte immer eine Diagnostik im Vorgrund stehen. Auf jeden Fall ist Bewegung das wichtigste und Aufbau der Muskulatur. Das was auf der einen Seite zu wenig ist sollte durch gezieltes Training der anderen Seite als Stützpfeiler gegeben werden. Ich empfehle immer mit einer Schwingungsplatte zu arbeiten. Wichtig ist hier die Schwingungsform, beim Aufbau einer Muskulatur haben wir die besten Ergebnisse mit einer stochstischen Schwingungsform: Informationen unter: http://www.para-medic.de

Auf jeden Fall erst mal durchchecken lassen. Bei uns Sportlern ist der Rücken ja meist gut trainiert. Hier können die Schmerzen auch von falsch ausgeführten Übungen kommen. Also immer gut die Technik überprüfen, am besten im Spiegel und bei allem (am besten auch im ganz normalen Alltag) auf eine gute Körperhaltung achten.

warum bekomme ich ab 10 stunden schlaf rückenschmerzen?

warum bekomme ich immer rückenschmerzen wenn ich mal wieder etwas länger schlafe? schlechte rückenmuskulatur? schlechte haltung? danke schonma und gruß dimi

...zur Frage

Schmerzen im Rücken durch Arbeit auf Bürostuhl- hilft da Pilates?

Hallo Leute :D
Ich habe seit Beginn meiner Arbeit im Büro Schmerzen im Rücken. War schon beim Physiotherapeuten, aber der kann das auch nur temporär besser machen. Da mir dieser Job aber sehr Spaß macht, bin ich auf der Suche nach einer Möglichkeit meinen Rücken ein wenig zu stärken und kräftigen. Denkt Ihr da hilft Pilates?
Hat jemand von Euch ähnliche Probleme und mit Pilates eine Besserung herbeiführen können?
Danke Euch!

...zur Frage

Ist Bauchmuskeltraining ein Prävention gegen Rückenschmerzen?

Wirkt ein Bauchmuskeltraining wirklich präventiv gegen Rückenschmerzen? Wie kann das anatomisch funktionieren?

...zur Frage

Heimübungen bei Rückenschmerzen?

Kann mir jemand einfache aktive Übungen erklären, die ich zu Hause alleine machen kann? Am besten ohne Gerät! Danke für eure Ideen!

...zur Frage

Starke Schmerzen im Rücken nach 3 Tagen Bettruhe, was hilft?

Welche Übungen kann ich machen um meine Rückenschmerzen nach 3 Tagen Bettruhe los zu werden?

...zur Frage

Kann ich trotz noch vorhandener Rückenschmerzen schon Übungen gegen Rückenschmerzen machen?

Hallo,

ich habe seit zwei Wochen Rückenschmerzen. Ich wollte warten bis es wieder aufhört und dann mit einem täglichen, kurzen Trainingsprogramm einer "Rückenschmerzen-DVD" vorbeugen. (Diese DVD hat mir schonmal vor einem Jahr gut geholfen)

Leider hören die die Schmerzen nicht auf. Sie werden langsam besser, aber sobald ich zB ein paar Blocks laufe, sind sie am nächsten Tag wieder da.

Kann ich trotz noch vorhandener Rückenschmerzen schon Übungen gegen Rückenschmerzen machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?