Umfrage: Was haltet Ihr vom Training mit Ballmaschine im Tennis?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

finde ich gut, weil... 83%
finde ich nicht gut, weil... 16%
ansonsten, ... 0%

8 Antworten

finde ich gut, weil...

weil es mir mit einer Tennisball-Maschine nach vielen Jahren endlich gelungen ist, den richtigen Treffpunkt für meine Vorhand zu "erspüren". Jetzt zieht die endlich richtig ab und ist weitaus sicherer geworden.

Um keinen Irrtum aufkommen zu lassen: Einen Trainer ersetzen kann eine Ballmaschine meiner Meinung nach nicht. Aber sie ergänzt ihn auf beste Weise.

Wie ich das meine? Nun, mein Trainer hat mir auch über Jahre immer wieder gesagt, was ich bei meiner Vorhand verbessern sollte. Und wie ich heute weiß, er hatte absolut recht und hat das gut gesehen. Aber wenn ich dann versuchte, das Gesagte umzusetzen, flogen die Bälle kreuz und quer. Ich denke, so was kennt jeder. Man kehrt dann doch recht schnell wieder zu seinem alten Stil zurück.

Als ich dann mal die Gelegenheit hatte, mit der Ballmaschine zu trainieren, habe ich mir erst mal die Bälle so eingestellt und mich so hingestellt, wie es mir am Leichtesten fiel, das Gesagte üben. Das war schon mal etwas anders, als der Trainer mir die Bälle immer zuspielte. Und dann versuchte ich, mal wirklich über 1 Stunde das umzusetzen, was der Trainer gesagt hatte. Es macht ja nicht so viel, wenn die Bälle kreuz und quer fliegen. Die Ballmaschine spielt ja eh nicht zurück. Nun, ein paar Bälle fehlten nach der Stunde schon. Aber das war es Wert: Am Ende hatte ich doch schon ein paarmal gespürt (und gesehen), dass ich den Ball wirklich optimal getroffen hatte. Und so stellte sich der Erfolg doch noch ein - nachdem ich die Hoffnung eigentlich schon aufgegeben hatte. Auf gleich Weise, d.h. mit Trainer und Ballmaschine, verbesserte ich noch so Manches in erstaunlich kurzer Zeit. Kurzum: Ich kann jedem empfehlen, zwischendurch mit der Ballmaschine zu spielen. Wenn dann so seine ersten Erfolgserlebnisse hatte, möchte man doch auch immer wieder ran.

finde ich gut, weil...

Weil man eine hohen Trainingsintensität hat. Das sollte man von Zeit zu Zeit machen. Eine gute Alternative ist es auch wenn man keinen Partner findet. Aber lieber Spiel ich natürlich mit Partner

eine Tennisballmaschine ist sicherlich nicht als ausschließliches Trainingsgerät geeignet, aber in Ergänzung zum Training mit dem Tennistrainer ist das gute Alternative viele gleiche Bälle mit hoher SChlagintensität zugespielt zu bekommen. Beim Ballmaschinentraining kann der Trainer auch viel gezielter und näher am Schüler seine Korrekturen vornehmen, weil er nicht selber spielen muss.

Habt Ihr beim Tennis auch mal Handschuhe an?

Ich frage mich gerade, ob es wohl gut wäre im Tennis, wie z.B. beim Reiten Handschuhe zu tragen. Wegen dem besseren Grip oder dem Schweiß. Hätte man nicht besseren Halt mit dem Tennisschläger? Was haltet Ihr davon?

...zur Frage

Basketballspiel - Ich kann mich nicht konzentrieren :\

Hallo,

kurz etwas über mich: ich bin 17 Jahre alt habe eine gute Freiwurfquote ( (/) 18\20) und eine gute 3er Quote ( (/) 16\20)

Aber in Spielen kann ich mich nicht konzentrieren :\

Ich spiele in einer U18 und habe schon viele Spiele gegen 1. Herren Teams absolviert und immer gut gepunktet ( (/) 22 Punkte) allerdings bekomme ich gegen U18 Gegner nichts gebacken. Ich kann mich einfach nicht konzentrieren vllt. liegt es auch daran das ich mein Team nicht mag.

Heute z.B. war es so das einer aus unserem Team der sich immer für den größten hält und nie den Ball abspielt der Topscorer war ( 15 Punkte (das ist meiner Meinung nach extrem schlecht)). Er hatte eine verdammt schlechte Trefferquote sagen mal ungelogen von 45 machbaren hat er 15 getroffen und alle feiern ihn und er hält sich für den größten.

Als ich ihm gesagt habe das er nicht alle Würfe nehmen soll z.B. wo 2 vor ihm stehen und er so gut wie nicht treffen kann hat er mir gesagt tja pech du warst schlecht nur weil du nix triffst ? Ich hab eine viel bessere quote als er und bin viel besser als er aber in diesem Team ist es einfach scheiße weil es halt kein Team ist.

Ich spiele gegen Basketballer die schon an die 8 Jahre spielen besser als gegen son u18 Haufen das ist doch traurig.

Da ich durch sowas etwas wütend werde und es mich aufregt wenn die nur sone scheiß würfe nehmen kann ich mich nicht konzentrieren. Habt ihr da ein paar Tipps wie man sich besser konzentrieren kann und wie man in einem Team spielen kann das man so gesehen eig. nicht mag ?

LG Tunceri

...zur Frage

Was haltet ihr von der Kirschbaum Hybrix Power Tennissaite?

Möchte mal eine neue Saite fürs Tennis ausprobieren, und hab in einem Testbericht von dieser Kirschbaumsaite gelesen, welche dort sehr gut abgeschnitten hat. Hat jemand Erfahrungen damit und kann diese Empfehlen?

...zur Frage

Was haltet ihr von einem Energieband fürs Handgelenk?

Hab das jetzt in diversen Shops an der Kasse gesehen. Nicht ganz billig, aber aus meiner Mannschaft sagt, es fühlt sich "gut" an. Was meint ihr, bringen diese Energiebänder wirklich was, wenn ja, wann sollte man sie tragen?

...zur Frage

Wie kann ich am besten an Bauch und Hüfte und beinen abnehmen?

Hallo, da es Sommer ist, hoffe ich ein wenig Speck abbauen zu können und war auch schon Joggen. Nur leider... ehrlich gesagt bin ich ziemlich unsportlich, könnte mir jemand vielleicht ein paar gute Tipps geben, wie ich OHNE Joggen gut abnehmen kann und eeffektiv? Danke im Voraus

...zur Frage

Banane vor dem Krafttrining ?

HI,

Hab neulich einen bei mir im Studio gesehen der vorm Training immer ne Banane isst.

Hab überlegt das auch zu machen und dann bisschen in anderen Foren geguckt aber jeder sagt da was anderes und keiner hat da irendwelche Begründungen zu.

Ist es jetzt gut oder schlecht vorher ?

Wenn ihr antwortet bitte ne logische Begründung oder ähnliches ranhängen, weil wie gesagt in den anderen Foren meint jeder was anderes und keiner kann seine Antwort irgendwie belegen.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?