Umfrage: In welchem Belastungspuls lauft Ihr? Und warum?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

sonstiges, weil ... 46%
130-140, weil ... 23%
über 150, weil ... 15%
140-150, weil ... 15%
120-130, weil ... 0%

2 Antworten

sonstiges, weil ...

Laufe nach dem SUBJEKTIVEN BELASTUNGSEMPFINDEN: Skala 1-7 , 1 sehr leicht 2 leicht 3 leicht - mittel 4 mittel 5 mittel - schwer 6 schwer 7 sehr schwer

konkret heißt das: du fängst einfach mal an zu laufen und nimmst dir vor so zu laufen dass dir die Belastung sehr leicht vorkommt, nach 5 Minuten wählst du die nächste Stufe und so weiter bis du am Ende an Stufe 7 "sehr schwer" angekommen bist! Jetzt kannst du einschätzen was für dich persönlich zb: 4 " mittel" oder 6 "schwer" bedeutet!

Wenn du Trainieren willst wähle Stufe 4 später Stufe 5! Somit trainierst du für dich individuell richtig und im aeroben Bereich!

Du kannst ja mal Mittels Pulsuhr überprüfen, was dein Puls im Schnitt (wenn du länger läufst) bei Stufe 4 "mittel" so anzeigt!!!

130-140, weil ...

weil derzeit meine Kondition nicht mehr hergibt und ab knapp über 140 nach oben der Puls ausbricht.

Vor ein paar Jahren waren es noch 140-150 im aeroben Bereich;-)

Was möchtest Du wissen?