Um wieviel Prozent kann man mit einem Schwimmanzug schneller schwimmen?

1 Antwort

Soweit ich weiß, kann man durch die den Haien nachempfundene Oberfläche der neuen Schwimmanzüge, den Strömungswiderstand im Wasser im bis zu 15% verringern. Auf der Oberfläche des Anzugs befinden sich winzig kleine Schuppen mit Rillen, welche im Wasser wie ein Spoiler wirken und den Wasserwiderstand deutlich verringern.

Guten Morgen, Ich habe seit gestern die "Diagnose" Herzmüskelentzündung. Kann jemand von seinen Erfahrungen berichten?

Ich hatte Anfang des Monats eine Erkältung und habe mich nur 2 Tage geschont und war dann wieder sportlich aktiv (schwimmen, Fitness, Hot Iron, CardioKurse). Nun ist mein Ruhe EKG verändert und ich soll mich 6 Wochen strikt schonen und dann erneut zur Kontrolle kommen. Es wurde ein Herz- Echo gemacht und dieses war vollkommen in Ordunung. Trotzdem habe ich bei Belastung eine Art "Enge" im Brustkorb an der linken Seite. So liegt die Vermutung auf eine Myokarditis nahe. Hat jemand Erfahrungen? Haben euch 6 WOchen ausgereicht? Und wieviel ruhen ist ruhen? Seit ihr noch einkaufen gewesen und habt auch mal die Treppe genommen oder wie muss ich mir das vorstellen?

Bin einfach immer ein mega aktiver Mensch gewesen, es verging fast kein Tag, an dem ich nicht wenigstens ne Stunde spazieren war. Bin 5x die Woche zum Sport und habe bisher immer die Treppe genommen und so gut wie nie den Aufzug. :( Bin ein bisschen verzweifelt. :(

LG, Kristina

...zur Frage

körperliche vorraussetzungen für american football

Hallo und zwar würde ich gerne mal wissen , ob meine momentanen körperlichen vorraussetzungen für a. football in den USA ausreichen würden... ich bin in moment 15 jahre alt , 169 groß und wiege ca 63kg... ich bin generell eig sehr sportlich und mein größer vorteil im football ist denke ich mal , dass ich sehr schnell bin und weit werfen kann... habe halt blos bedenken wegen meiner körpergrößer...

mich interessiert es , weil ich seit klein auf eig immer sport gemacht habe ( seit inzwischen 9 jahren im fußballverein und davor auch schon immer gespielt... außerdem war ich knapp ein jahr in einem Seesportverein ( rudern , schwimmen etc ) und nun will ich für ein jahr in die USA fliege zu einem schüleraustausch... in den USA ist ja ehr football ein populärer sport und nicht fußball...

PS : mich würde es auch mal interessieren , wieviel eine football ausrüstung etwa kostet und ob die in den USA von den schulen gesponsert wird oder ob man sie selbst bezahlen muss ( da es ja meist schulvereine sind )

ich hoffe ihr könnt mich ein bisschen beraten :) danke im vorraus MfG Yuraku

...zur Frage

Brustschwimmen contra Kraulschwimmen

Hallo,

ich habe eine Frage an die Schwimmexperten hier: Ich bin eine gute Läuferin, eine gute Radfahrerin, nur im Schwimmen geht es nicht so richtig voran. Ich habe als Kind Brustschwimmen gelernt, als ich vor einigen Jahren mit dem Triathlon anfing habe ich, trotz meines hohen Alters von heute 52 Jahren auch das Kraulschwimmen im Verein noch ganz gut gelernt. Ich kann mittlerweile auch immerhin schon schneller kraulen als Brustschwimmen, aber: Ich merke, je besser ich kraule, desto besser und vor allem effektiver wird mein Brustschwimmen, im Training schwimme ich jetzt halbe/halbe. Und: Brustschwimmen macht mir viel mehr Spaß und ist für mich wesentlich entspannter, vor allem im Freiwasser, wo ich durch Orientierungsprobleme sowieso oft Brust schwimme. Nun suche ich nach Tipps von wirklich guten Schwimmern, wie ich effektiv mein Brustschwimmen trainieren sollte. Ich habe bisher überwiegend Sprintdistanzen im Triathlon absolviert, würde aber gerne auf die olympische Distanz gehen, denn Rad und Lauf sind nicht das Problem. Und am liebsten würde ich die 1500 Meter Brustschwimmen. Seht ihr Möglichkeiten dafür, ohne dass die Beinmuskulatur zu sehr ermüdet? Alle Triathleten meines Vereines sagen natürlich ganz klar, Kraulen ist angesagt, mich würde aber die Meinung eines guten Schwimmers/Brustschwimmers dazu interessieren. Angelika

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?