Um Körperfett zu reduzieren 2-3 Stunden nach dem Sport nichts essen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt dazu verschiedene Ansätze. Ich mache es so: Wenn es mein Ziel ist, Körperfett zu verlieren, trinke ich direkt nach dem Training nur einen Proteinshake (habe da für meine spezielle Mischung) mit so wenig Kohlenhydraten wie möglich. Damit gibst du dem Körper erst einmal eventuell verloren gegangene Aminosäuren zurück. Gleichzeitig bleibt aber dein Blutzuckerspiegel niedrig, weil du keine Kohlenhydrate zuführst. Somit bleiben fettabbauende Hormone wie das HGH und Glukagon auf hohem Niveau und du kannst den nach dem Sport noch beschleunigten Stoffwechsel gut für die Fettverbrennung ausnutzen.

Meine erste Fressattacke? Mein Körper sagt nicht, wann es reicht!

Hallo, ich bin total gesund, mache viel Sport, da ich auch Sport studiere und achte total auf gute Ernährung und das ich ausreichend Nährstoffe aufnehme, habe da auch ganz bestimmte Vorgaben vom Verein. Normalerweise klappt das alles prima, wenn ich Lust oder Hunger auf was habe, esse ich es, und zwar genau so viel, dass ich mich danach super angenehm satt fühle - esse nie zu viel oder zu wenig, mein Körper sagt mir genau, wann es genug ist!

Habe Freitags ausnahmsweise mehr Sport gemacht als sonst. Dazwischen hab ich viel getrunken und auch Banane und Nüsse gegessen, aber ich glaub es war doch ein bisschen zu wenig. Am Abend hatte ich dann solchen Hunger, obwohl ich eigentlich vom Bauch her "satt" war. ich hab noch was halbwegs gesundes aber kalorieneiches gegessen und abends einen Kakao getrunken, Am Samstag war es nicht wirklich besser, hatte auf alles Lust obwohl mein Bauch voll war aber irgendwie doch nicht! Hätte nur essen können. Habe ich auch. Heute früh dachte ich, es wäre besser, doch nach einem ausgiebigen Frühstück hielt das Sättigungsgefühl nur 2 Stunden an, ich bekam sofort wieder Heißhunger und hab dann Apfelstrudel, Chinesisich, eine Banane, Nüsse und Schoko gegegessen. Mein Bauch ist total dick, doch ich könnte weiter essen, es wiedersteht mir einfach nicht!

Morgen beginnt wieder meine Trainingswoche, ich fühle mich momentan einfach nur angefressen, dick und träge!

Was kann ich dagegen tun? Essen bis mir schlecht wird? Ich esse ständig etwas, mein Magen kommt gar nicht zum Verdauen, mein Körper sagt mir aus irgendeinem Grund nicht, dass es genug ist!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?