Übungen bei Kreuzbandriss

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Ja 100%
Nein 0%

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

OP solltest du machen, das wird mittlerweile mit einer Arthroskopie und den Sehnen eines Kniebeugers als Ersatzplastik gemacht. Du kannst vor allem die Gegenspieler des Kreuzbandes, die Ischios, durch Kniebeugen trainieren. Auch den Quadriceps kann man trainieren, aber da brauchst du unbedingt einen Physio, weil man da Einiges falsch machen kann und dann ist die Belastung für das kaputte Band schon hoch.

Danke für eure antworten. Hab mittlerweile schon einen OP termin und bis dort hin bin ich bei einem Physiotherapeutn.

hab vergessen das ich die Frage zur Umfrage stell also: Soll man das Kreuzband mit 15 Jahren überhaupt operieren lassen?

Trotz vorderen Kreuzbandriss - Snowboarden?

Hallo,

ich habe mir im August das vordere Kreuzband gerissen. Leider hat sich es jetzt erst herausgestellt. Der Arzt sagt es sollte demnächst mal operiert werden. Ich habe nur eine ganz leichte Instabilität im Bein.

In 4 Wochen fahre ich in den Snowboardurlaub und Frage mich (weil jeeeeeder sagt das ich das vergessen kann) wieso?? Ich habe nur schmerzen wenn ich es extrem überstrecke und so stark wie möglich anwinkle. Meine logische Folgerung ist, wenn ich eine Bandage habe, die dies bissi hilft zu verhindern/Knie unterstützt. Sollte ich doch locker fahren können. Zumal ich eh Knieschoner an habe, wegen Bequemlichkeit. Die Op kann ich ja auch danach machen lassen?!

Macht mein Gedanke denn nicht ein wenig Sinn? :(

Würde mich über andere Meinungen freuen.

...zur Frage

Fitnessstudio trotz Kreuzbandriss?

Hallo ich habe mir vor kurzem mein Kreuzband gerissen und würde gerne sobald ich die Schiene am Knie los bin ins Fitnessstudio. Ist das Gefährlich? Selbstverständlich habe ich nicht vor dann meine Beine zu Trainieren, aber bei vielen Übungen benötigt man die Beine zur stabilisation o.ä. desswegen bin ich mir da nicht sicher .. PS: Ich Trainiere größtenteils an Geräten.

Danke

...zur Frage

bläulicher Fuß nach VKB OP

Hey,ich hab mir vor ca.3Monaten das vordere Kreuzband gerissen und am Dienstag hatte ich meine VKB OP. Wenn ich jetzt stehe(oder sitze und mein Fuß hängt nach unten) wird mein Fuß,also vorallem meine Zehenspitzen so bläulich oder lila. Hatte sonst eigtl immer Socken an und deswegen ist mir das erst heute aufgefallen. Ist das normal, dass mein Fuß so bläulich/lila wird? Bitte helft mir, bin deswegen grad echt bisschen besorgt...

...zur Frage

Fußball, Kreuzbandriss - wie lange warten mit Training?

Erstmals hallo miteinander, ich habe eine Frage an die Fußballer unter euch. Ich habe mir leider das vordere Kreuzband gerissen, und hätte da zwei Fragen an euch. Ich weiß, dass man mindestens sechs Monate warten sollte bis man wieder anfängt Fußball zu spielen, aber meine Fragen lauten folgendermaßen; Wie lange habt ihr gewartet, bis ihr wieder ins Fußballtraining eingestiegen seid ? Die zweite Frage lautet, wie lange habt ihr ausschließlich mit der Mannschaft trainiert, bis ihr wieder euer erstes Spiel bestritten habt ? Vielen Dank schon mal im vorraus !

...zur Frage

Vorderes Kreuzband angerissen - OP? 2 Ärzte, 2 Meinungen

Hallo,

vor einer Woche habe ich mir beim Fußball spielen (klassisch ohne Einwirkung des Gegners) das vordere Kreuzband angerissen (mit herzhaftem Knacken). Habe danach noch ein paar Minuten weitergespielt und dann erst aufgehört. Nach dem Spiel bin ich nach Hause gehumpelt und zwei Tage später direkt zum MRT. Ergebnis ist eine subtotale (Anriss) ältere! Ruptur des vorderen Kreuzbands. Alle anderen Bänder, Bereiche (Meniskus etc.) sind intakt bzw. unauffällig. Überrascht war ich von der Diagnose "ältere" Ruptur. Meine letzte Knieverletzung (verdreht) hatte ich vor ca. 1 1/2 Jahren, da wurde auch ein MRT gemacht mit dem Ergebnis, dass der Meniskus etwas "ausgefranst" sei.

Das MRT wurde neben dem Radiologen inzwischen von zwei Spezialisten (Orthopäde + Unfallchirurg) begutachtet: Der eine rät dringend zur OP, der andere zum "Abwarten" (soll mich in einem Monat nochmal vorstellen).

Gehen und Radfahren kann ich mittlerweile wieder fast problemlos, eine Schwellung ist auch nicht mehr zu sehen. Lachman und Schubladen-Test sind negativ, trotzdem fühle ich mich unsicher auf dem rechten Knie (was aber möglicherweise auch durch die schonende Haltung in der letzten Woche kommt und mentale Probleme?!)

Klar ist natürlich, dass jeder Körper anders mit Verletzungen umgeht und diese möglicherweise kompensieren kann. Oberstes Ziel ist für mich (30 Jahre), wieder problemlos Fußball auf Amateur-Niveau spielen zu können.

Was sind Eure Empfehlungen? "Abwarten" und schauen, ob das Band hält bzw. ganz reißt? Oder ein möglicherweise teilweise gesundes Band durch eine Plastik ersetzen? Einen dritten Arzt fragen?

Vielen Dank für Eure Antworten!

...zur Frage

ab wann Badminton nach Kreuzbandriss

Hallo zusammen ich hatte mir am 1. Juni das vordere Kreuzband und den Meniskus gerissen. Die OP war am 20. Juli. Der Heilungsverlauf ist momentan sehr gut, ich trainiere 3-4 mal die Woche im Fitnesscenter. Mein Arzt meinte vor einem Monat, ich könne letzte Woche wieder mit Fussballtraining anfangen, einfach ohne Zweikämpfe. Da wir aber jetzt in der Halle trainieren und fast immer Zweikämpfe haben, verzichte ich bis zum Frühling mit Fussball. nun meine Frage: Ich würde auch gerne wieder Badminton spielen. Da sind ja keine Zweikämpfe vorhanden, meint ihr das wäre jetzt schon wieder möglich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?