übertraining was darf ich nun machen ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du wirklich im Übertraining bist, dann ist dein Körper in einem dauerhaft überforderten Zustand bzw die Regenerationszeit zwischen den einzelnen Einheiten reicht nicht mehr aus. Hier hilft nur das Aussetzen des Sportes. Von daher laß dann wirklich mal 1-2 Wochen das Training sausen und einfach die Seele etwas baumeln. Gehe dann einfach anderen Hobbies außerhalb des Sportes nach. Da findet sich doch bestimmt etwas.

Wenn du dich nicht müde und kaputt fühlst und auch Lust aufs Training hast, dann befindest du dich kaum in einem Zustand des Übertrainings. Wie sieht es mit deiner Leistungsfähigkeit aus? Wenn es dir nicht schwer fällt, normale Leistung zu bringen, kannst du ohne weiteres normal trainieren.

bounty2010 26.08.2012, 14:38

müde bin ich recht häufig... lust auf training habe ich aber echt sogut wie immer... und wenn nicht spätestens wenn ich mich 10 min dazu "gezwungen" hab... bei meiner leistungsfähigkiet ist wohl im mom wohl mehr so das sie stagniert.. habe zwar teilweise auch immer wieder noch ein paar verbesserungen aber ebn ur noch teilweise und nicht kontinuierlich... oft mehr tagesform abbhähingig

0
MieWillEsWissen 28.08.2012, 13:47

was ist wenn du lust hast sport zu treiben, aber dannbeim training merks,es geht trotzdem nicht o: ??

0

Beim Übertraining kommt es eigentlich eher zum Gewichtsverlust und nicht zum Zunehmen.....

Wie kommt Deine Trainerin denn darauf, dass Du im Übertraining bist? Der genaue Begriff schliesst auch einige Dinge mit ein, die etwas gravierender sind als ... ja, was eigentlich?

Hast Du Schlafstörungen irgendeiner Art? Nervös? Agressiv? Oder ständig müde? Pausenlos am Essen oder gar keinen Hunger? Hoher Ruhepuls? Depris? Leistungseinbußen?

Wir wissen leider nicht, wie lange du wie oft mit welcher Intensität trainierst. Dementsprechend ist eine Analyse nicht möglich!

bounty2010 26.08.2012, 14:33

ich trainiere seit ca einem jahr eigl sogut wie jeden tag, oft mehrere std oder auch zweimal täglich. ich liebe einfach sport und bekomme davon nicht geung... ich mein ich kann auch ohne aber mit ist schon besser ;) müde bin ich recht häufig, greife hin und wieder zu koffeintabeltten oder energy drinks... nein dick und fett bin ich wie gesagt nicht und meiner ernährung ist im großen und ganzen ausgewogen, eigl für mein sportpensum zu wenig... schlafen sollte ich das weiß ich wesentlich mehr... aber irgendwie kann ich das nicht... viel mehr als 6 std kann ich einfach nicht schlafen...

0

Gewichtszunahme und Übertraining haben nichts miteinander zu tun. Wenn du übergewichtig bist isst du wohl zu viel, und/oder das Falsche.

Übertraining - na ja, wie macht sich das bemerkbar? Wird die Leistung im Sport schlechter? Bist du allgemein unruhiger und neröser als sonst? DAS kann ein Anzeichen für Übertraining sein, aber bevor du mit dem Training aussetzt, schau erst einmal dass du genug schläfst (8-10h), und dich eiweißreich ernährst. Das beschleunigt die Regeneration um bis zu 30%, besonders wenn die eiweißhaltige Nahrung gleich im Anschluß an das Training zugeführt wird.

Was möchtest Du wissen?