Übertraining: Ruhepuls in der Früh niedriger oder höher?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei einem Übertraining ist oftmals der Ruhepuls etwas erhöht. Dies ist allerdings kein Muß. Es kann allerdings auch sein, das du Krankheitstechnisch etwas am ausbrüten bist. Am besten mal einige Tage das Training einstellen und schauen ob es dir besser geht. Falls nicht suche einen Arzt auf und lasse einen Checkup machen, da auch andere Ursachen für dein Unwohlsein vorliegen können.

Hallo DoktorQ,

bei Übertraining kann der Ruhepuls in der Früh sowohl erhöht als auf verringert sein. Das kommt auf die Art des Übertrainings an.

Wenn dieser Effekt plötzlich eingetreten ist, würde ich Dir in jedem Fall raten einen Sportarzt zu konsultieren. Derartige Überlastungen solltest Du nicht auf die leichte Schulter nehmen. Sie können mit Symptome ähnlich einem Burn-out Syndrom einhergehen und u.U. sehr langwierig sein. Zudem solltest Du sicher gehen, dass es sich auch wirklich um Symptome in Folge eines Übertrainings handelt.

Lg Pecus

Wie meine Vorredner, der Ruhepuls muss nicht unbedingt erhöht sein bei einem Übertraining. Ich würde dir auch raten einen Kardiologen aufzusuchen und dich mal ganz durchcheken zu lassen! Dann hast du sicherlich ein bisschen mehr klarheit über deinen Zustand!

Was möchtest Du wissen?