Übertraining oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei 2 Sätzen Bizeps kommst du nicht ins Übertraining. Im Gegenteil 2 Sätze sind zu wenig um den Bizeps zum Wachstum anzuregen. Auch wenn einige Rückenübungen den Bizeps mit trainieren, so ist das nicht mit dem isolierten Bizepstraining zu vergleichen. Ich sehe da alles andere nur keinen übertrainierten Bizeps.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, ich bin auch eher der Ansicht, dass es kein Übertraining gibt.

Bei den Übungen und deiner Einteilung solltest du keine Probleme haben - auch wenn man das hier nicht zu 100% genau sagen kann - weil keiner weiß wie du trainierst (Intensität).

Aber solange es sich für dich nicht falsch anfühlt, solltest du dir keine Sorgen machen. Auf den eigenen Körper hören ist hier meist der beste Ansatz!

Viel Erfolg! Wolfgang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor lauter Angst überzutrainieren bleiben die meisten Anfänger die meiste Zeit untertrainiert!! Ist echt lustig... :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt kein "Übertraining" du musst das für dich selbst entscheiden!

Bist du damit zufrieden? Wenn ja mach so weiter!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Übung ist eher eine Übung für den latissimus . Trotzdem solltest du nicht ins übertraining kommen. Dafür muss man schon so einiges machen um ins übertraining zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?