Übertraining im Wachstum

2 Antworten

Schlicht und ergreifend: dein Sport hat keinerlei Einfluß auf das Wachstum!

Für das Wachstum an sich nicht. Wenn das nicht zusammen mit Mangelernährung kommt, passiert da erst mal nichts. Aber du hast davon auch nichts. Ohne Regenerationspausen wirst du kein Muskelwachstum haben. Wenn du ins Studio gehst, gibst du deinen Muskeln über das Training Wachstumsreize und die Muskeln wachsen in der Regenerationsphase. Wenn du keine Regeneration machst, hast du auch kein Muskelwachstum und dein Trainingseffekt verpufft. Hier ist weniger mehr.

Abgesehen vom körperlichen leidet auch deine geistige Leistungsfähigkeit unter dem Übertraining. Du fühlst dich schlapp, kannst dich weniger gut konzentrieren und wirst mehr Probleme bekommen, dem Schulstoff zu folgen. Auch das ist ein Grund, Regenerationpausen einzuhalten. Wie gesagt, das Training bringt dir, so wie du es machst, nichts.

Hey danke für seine Antwort . An Mangel Ernährung liegt es nicht ich esse viel und achte auf meine Ernährung (vor allem wegen dem training) zu dem training : ich mache zurzeit einen 4er split heisst das nicht das sich die einzelnen Muskelgruppen ausreichend regenerieren ? Oder braucht der komplette Körper eine pause ?

0
@leonoch97

Der Split bringt dir nur etwas, wenn die Muskeln dann auch wirklich regenerieren können. Wenn du einen Tag im Studio für die Beine Pause machst, dann aber Handballspielen und Schwimmen gehst, hast du keine Regenerationspause für die Beine. So wie du es machst, bringt dir der Split also wenig bis gar nichts.

0

Was möchtest Du wissen?