Übertrainiert?

2 Antworten

Hi Jani2501,

hört sich auf jeden Fall nach zu viel an. Ich weiß zwar nicht, ob bei Euch Tischtennisspielern grad die Saison beginnt, oder gar schon begonnen hat, aber auch wenn Du mitten in den Punktspielen steckst, und wegen zu viel Training schlecht spielst, würd ich einfach weniger trainieren, um Abstand davon zu bekommen, und um wieder mehr Spaß an meinem Lieblingssport zu bekommen. Versuch mehr Deine Ausgleichssportart, die Du ja sicher haben wirst, zu betreiben. Ich hatte das auch schon, dass ich zu viel gemacht hab, und meinen Lieblingssport nur noch aus der Gewohnheit raus betrieben hatte. Es gibt da einen Punkt an dem das nichts mehr bringt, und man einfach nicht mehr weiterkommt. Oft ist einfach weniger mehr. Und nach so einer kreativen Pause, machts nicht nur mehr Spaß, sondern man ist oft auch besser als vorher. Was sagt denn Dein Trainer dazu?

Danke für deine Antwort :) Unsere Saison hat schon angefangen und ich habe jetzt auch viele Termine zu Spielen bekommen. Mit meinem Trainer habe ich noch nicht drüber geredet, der ist grad im Urlaub ;)

Was dem Trainer Recht ist, kann doch dir auch billig sein. Wenigstens ein paar Tage Urlaub, abschalten, Tapetenwechsel, Tischtennis vergessen, würde dir sicher auch helfen.

0

Was möchtest Du wissen?