typische Einsteigerfragen: Geschwindigkeit, Puls etc

3 Antworten

Hallo, stbg2004; 50 ist doch erst das Alter wo an Nordic Walking so richtig Spass hat! 1. Sport-medizinisch gesehen sollte man um seine Fitness zu steigern, die gleichen Übungen jeden 2ten Tag wiederholen, jedoch um den Conditionsstatus beizubehalten min. jeden 3ten Tag, d.h. einmal in der Woche heisst immer wieder von NULL anfangen. 2. Um die Kontrolle der Herzfrequenz zu erleichtern ist eine Pulsuhr angebracht: bei der anfänglichen Einstellung errechtnet diese aus dem Alter, dem Geschlecht und dem Körpoergewicht Deine persönliche HRM für Fettverbrennung, Fitness-Steigerung und Sportliche Leistungssteigerung ohne die persönliche maximalen Herzfrequenz zu erreichen. Für "ältere Semester" und NW im gebirgigen Gelände ist eine Pulsuhr(HRM=Heart Rate Monitor) angebracht.

Bei den Stöcken gibt es schon Unterschiede. Es gibt hier die teuere Carbonausführung sowie die billigeren Alustöcke, die es ebenfalls tun. Hier würde ich mich in einem Fachgeschäft umschauen. Die Stocklänge ermittelt sich aus deiner Körpergröße in cm x 0,65. Von der Intensität würde ich mit 2-3 Einheiten pro Woche anfangen. Fange mit kleineren Distanzen, die du gut bewältigen kannst an und steigere bei Bedarf die Distanz nach und nach bis zu der Strecke die dir angemessen erscheint. Dann kannst du dich dem Tempo widmen und etwas strammer/forscher Walken. Bei einem Puls von 120-140 liegst du in einem guten Grundlagenausdauerbereich. Ansonsten gibt es im unteren Link noch ein paar gute Infos

http://www.sportlerfrage.net/frage/gibt-es-bei-nordic-walking-einen-bestimmten-laufstil

Guten Morgen stgb2400,

Gute Nordic Walking Stöcke aus Carbon, die auch auf Asphalt dämpfen, mit einer griffigen Asphalt-Spitze sind notwendig, um die Nordic Walking Technik (ALFA-Technik) umzusetzen. Eine fachkundige Beratung zu den Carbonqualitäten, Griffen, Schlaufen und Spitzen ist zwingend. Aluminium-Stöcke sind nur auf Schnee - noch - geeignet. Die Nordic Walking Geschwindigkeit ist absolut unerheblich. Maßgeblich sind Timing, Umfang, Richtung und Intensität der Nordic Walking Technik (TURI). Deren Qualität bestimmt auch die Herzfrequenzhöhen. Das Erlernen der richtigen Nordic Walking Technik und deren Festigung ist in der Regel nur bei einem qualifizierten Trainer - ab DNV instructor aufwärts - mit einer aktuellen Lizenz möglich.

Viele Grüsse aus der Sport- und Seestadt

Wolfgang Prohl ALFAcoaching

Ist Trophotraining auch etwas für Einsteiger?

Kennt sich jemand mit Trophotraining aus? Ist das auch etwas für Einsteiger? Oder solte man schon in Entspannungstechniken, wie Yoga und Autogenes Training Erfahrung haben? Lieben Dank schon mal!

...zur Frage

Wie bediene Ich ein Rennrad mit Rahmenschaltung richtig?

Ich bin leider etwas überfordert mit meiner Rahmenschaltung und habe Angst was kaputt zu machen, wenn ich es einfach ausprobiere. Ich habe mir ein Rennrad gekauft, weil ich ein leichtes Rad brauchte was gut zu tragen ist und bin nun leider zu blöd es richtig zu bedienen.

Ist das richtig:

linker Schalthebel: Kettenblatt (vorne) rechter Schalthebel: Ritzel (hinten)

Zug nach Hinten: Hochschalten

Und wenn ja wie schalte ich dann wieder runter? Hoffe mir kann das wer gut bildlich erklären. Bitte keine bösen Worte:)

Liebe Grüße!

...zur Frage

Wie lang sollten Nordic Walking Stöcke sein?

Ich habe gerade erst mit Nordic Walking angefangen. Ich bin 1,73 m groß und habe mir 115 cm Stöcke gekauft. Wenn ich damit gehe, schleifen sie beim nach vorn führen auf dem Boden lang. Was mache ich falsch?

...zur Frage

Als Lauf-Einsteiger gleich mit Pulsuhr trainieren oder anfangs besser ohne?

Hallo!
Um mich im Winter ein bisschen fit zu halten und über Weihnachten nicht zu viel zuzunehmen, möchte ich mit dem Laufen beginnen. Die vielen (tollen!!!) Tipps hier habe ich schon durchgelsen, war mir eine große Hilfe! Eine Frage habe ich aber noch:
soll ich gleich von Beginn an mit einem Pulsmesser trainieren, um immer im richtigen Bereich zu laufen und nicht zu schnell oder zu langsam zu sein, ODER erstmal ohne Pulsmesser beginnen, um meinen Körper ein bisschen besser kennen zu lernen? Was empfehlt ihr mir?

...zur Frage

Fett Verbrennung optimal bei Puls 135 ?

Guten Morgen,

ich habe jetzt schon des öfteren von dem "Mythos" gehört, dass die Fettverbrennung am optimalsten bei Puls 135 ist. Wahrheit oder nicht? Mir ist klar, dass ein zu hoher Puls schlecht für das Herz Kreislaufsystem ist, aber einen Puls von 135 habe ich schon, wenn ich etwas schneller gehe.

Gibt es da irgendeine Faustformel oder ähnliches ?

Eine Fragen noch nebenbei, ich hab jetzt schon lange danach gegooglet, aber etwas wirklich nützliches finde ich nicht. Wie messe bzw. stelle ich mein tatsächlichen Körperfettanteil fest? Please Help :)

...zur Frage

Mit 16 Puls von 122?

Hey ich mache regelmäßig ca 5 mal die Woche Sport und bin gerade erkältet.

Habe grad ein Puls von 122 gemessen . Ist er zu hoch??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?