Trotz Muskelkater weitertrainieren?

3 Antworten

Ich würde mal aus Erfahrung sagen, dass es gut ist leicht zu trainieren, aber nur moderat, das hilft sogar, dass der Muskelkater schneller wieder weg ist.

Ich würde nur leicht trainieren, und vor allem die vom Muskelkater betroffenen Muskeln nicht zu sehr belasten. Muskelkater sind kleinste Muskelverletzungen, die Kröper erst ausheilen, bevor er durch zu frühe Belastungen möglicherweise dauerhaft geschädigt wird.

Ein leichtes Rad oder Lauftraining ist kein Problem. Das kannst du ruhig ausüben. Leichte Bewegung fördert hier durchaus den Heilungsprozess des Muskelkaters.

Was möchtest Du wissen?