Trinken beim Radfahren

4 Antworten

Ich trinke meist auch nur Wasser, da es am Besten den Durst löscht. Eine genaue Mengenangabe kann ich leider nicht machen, da das meist unterschiedlich ist.

das kommt auf die Streckenlänge und die Wetterbedingungen an. Da man aber kaum zu viel trinken kann, hab ich immer zwei Trinkflaschen am Rad, und trinke während der Fahrt etwa einen halben Liter pro Stunde.

Es ist schon alles gesagt. Nur als Ergänzung: ich nehme zusätzlich zu einer Flasche, noch Isostar oder was anderes in Pulverform mit und mische es dann an. In Bayern muss Brunnenwasser, das kein Trinkwasser ist , auch so angeschrieben sein. Wenn nichts dabeisteht ist es Trinkwasser

Was möchtest Du wissen?