Tricks für den Spagat?

2 Antworten

Beim vordehen die Hüfe so weit wie möglich zum Boden drücken, beim Spagat selbst den Fuß oder beide auf deine Stufe legen und Überspagat direkt üben. Da muss die Hüfte auch so weit wie möglich zum Boden. So kalppt der Spagat auf den Boden ganz leicht, ach und ein wichtiger Tipp wenn nur noch 5 cm oder so fehlen Hände vom Boden un runter schaukeln. Un ja Schmerz ist dabei aber das muss sein ;) Nur mach dich vorher gut warm!

Viel Erfolg beim Üben :)

Wie bereits gesagt: Überspagat dehnen!

Außer einer gesunden Ernährung und einer kontrollierten Atmung während des Dehnens kannst du eigentlich nichts machen um gelenkiger zu werden. Mit kontrollierter Atmung ist gemeint, dass du (wie es beim Yoga gemacht wird) tief ein und ausatmest. Ich mache es immer so dass ich 3 mal tief ein und ausatme und beim 4. mal ausatmen den Muskel entspanne und mich tiefer in die Dehnung "fallen lasse". Hoffe du kannst damit was anfangen.

Viel Erfolg mit dem Spagat!

Was möchtest Du wissen?