Trekkingsandalen zum Wandern - Wobei ist darauf zu achten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Gebirge haben Sandalen nichts zu suchen. Erstens hast Du keinen Halt auf Fels und Geröll, zweitens haust Du Dir die Zehen blutig und drittens hast Du ständig Steinchen im Schuh.

Für Spaziergänge auf befestigten Forstwegen mag es mit Sandalen noch gehen.

Es gibt mittlerweile Sandalen mit richtig gutem Fußbett und Profilsohle. Prinzipiell kann man damit gut wandern. Wenn sie richtig passen, hat man ähnlichen Halt wie mit leichten Wanderschuhen. Manche Modelle haben vorne noch eine Extrakappe, damit man sich die zehen weniger anstößt. Allerdings ist die Sandale dadurch schon sehr geschlossen und ich frage mich, wo dann der große Sandaleneffekt bleibt. Von daher habe ich lieber gescheite Wanderschuhe und richtig luftige Sandalen für danach.

Training/Regeneration nach 6 Tagen Rennrad in den Alpen?

Liebe Community, ich hab mal eine spezielle Frage zur sinnvollen Traningplanung. Wir starten morgen eine 6 Etappen-Tour in den französischen Alpen und werden jeden Tag Ca. 100km/2200hm (mal mehr mal weniger) absolvieren. Da etwas unterschiedliche Voraussetzungen in unserer Hobbyradgruppe herrschen, wird das Tempo für mich eher entspannt, wobei auch einige Spitzen geplant sind. Die Kilometer werden mir, als jemand der aus dem Basketballsport kommt, aber sehr gut tun. Außerdem wollen wir uns mit den Höhenmetern auch auf das 24h Rennen am Nürburgring vorbereiten an welchen wir als 4er Team jetzt schon zum vierten Mal teilnehmen. Lange Rede kurzer Sinn: Ich interessiere mich zwar für Traningssteuerung, hab aber noch nirgendwo Infos zur richtigen Traingsplanung nach einem "Trainingslager" gefunden. Wie lange soll ich komplett ohne Rennradfahren bleiben? Welche Belastungen sind in den Wochen nach denn Alpen/vor dem Rennen sinnvoll? Viele Grüße und vielen Dank im Voraus, Claas

...zur Frage

Kann ich meine alten Alpinski zum Tourengehen hernehmen?

Ich möchte gerne mit dem Tourengehen beginnen. Im Keller habe ich noch ein paar Alpinski, die ich mir mal ohne Bindung gekauft habe und die noch nicht benutzt sind. Macht es Sinn, diese als Tourenski zu benutzen und mit der entsprechenden Bindung zu versehen, oder müssen es spezielle Tourenski sein?

...zur Frage

Welchen Biwaksack zum Wandern?

Ich brauche einen Biwaksack zum Wandern und Bergsteigen. Jetzt ist es so, dass man den Biwaksack selten braucht und er meist nur im Rucksack liegt. Welchen soll man da am besten nehmen?

...zur Frage

Braucht man für Gymnastik (engl.: Calisthenics) am Reck Handschuhe??

Baue mir ein Reck in den Garten um dort einige Übungen dran auszuführen. Deshalb wollte ich wissen, ob man für den Sport am Reck Handschuhe benötigt und wenn ja, ob es dafür spezielle gibt oder man Fahrradhandschuhe oder Handschuhe fürs Gewichtheben nehmen kann. Da es draußen im Garten steht, scheint die Sonne auch ziemlich darauf, würden daher wegen einer möglichen heißen Stange Handschuhe deshalb Sinn machen?? Mfg

...zur Frage

Kann man Wanderschuhe imprägnieren?

Meine Bergschuhe sind nicht mehr dicht. Letztes Wochenende sind wir ein Stück durch Schnee gestapft und danach hatte ich total nasse Füße. Kann man da etwas machen? Für Jacken gibt ja so Imprägniersprays, gibt es so eine Möglichkeit für Schuhe auch?

...zur Frage

Regenjacke oder Regencape zum Wandern?

Was ist besser, eine Regenjacke oder ein Regencape zum Wandern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?