Tranings plan nach 2 monaten ändern :O?

1 Antwort

Zum letzten mal!

Warum fragst du dann nicht die sog. Profis??

Wenn du 3 Wochen trainierst ist es Zeitverschwendung und absoluter Blödsinn seinen Plan ständig hin und her zu wechseln es seii denn du willst stagnieren.

Dieses Wechseln ist in der Tat für Profis sinnvoll um neue Reize zu setzen allerdings für Beginner irrelevant, da reicht die Reizsetzung über die Gewichtsprogression/Volumenprogression völlig aus!!

Konzentriere dich am Anfang auf Grundübungen 3x die Woche!!

Übungen siehe hier--> https://r.srvtrck.com/v1/redirect?url=https%3A%2F%2Fwww.google.de%2Furl%3Fsa%3Dt%26rct%3Dj%26q%3D%26esrc%3Ds%26source%3Dweb%26cd%3D1%26cad%3Drja%26uact%3D8%26ved%3D0ahUKEwi7z52w-eLMAhUnCpoKHS3NAloQFggmMAA%26url%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.uebungen.ws%252F%26usg%3DAFQjCNHBkI73XcNCetFtIF1FO9mAWmhRGQ&type=url&yk_tag=www.sportlerfrage.net&abtag=abp

Gruss S


Wieso wird auf diese BIZEPSkugel noch geantwortet? er hat doch eh schon so ne bizepskugel :D

0

Kreuzheben etc.

Hallihallooo :)

Ich bin recht neu hier und hab jetzt keine Ahnung ob schon eine Frage wie meine gestellt wurde, war bis jetzt immer bei Gutefrage.net und sehe das bääm :D

Jedenfalls fange ich mal an

Ich habe jetzt einen neuen mördermäßigen Trainings Plan erstellt und wollte es eigendlich an meinen 17 Gebbi anwenden oder je nachdem wie ich mich bereit fühle :D (bin ende 16 Jahre alt)

Der beinhaltet auch Kreuzheben und Kniebeugen

und meine Frage ist jetzt ob diese Übungen das Wachstum des Körpers behindert oder gar einstellt ?! :o

Ich bin seit glaub 5 oder 4 Monaten im Mcfit, habe ein Ganz körper training gemacht für den 1ten Monat damit mein Körper sich "daran gwöhnt" und mache jetzt ein 2er split, damit ihr wisst, ich habe den 2er split vom Mcfit benutzt ,wer schon mal den "Musterplan" eines 2er split gesehn hat vom Mcfit weiß das es auch dass es ein paar rote Bereiche gibt im Plan. Bin jetzt 16 Jahre 1.73m 72 kg und jaaa

behindert das ? hoffe nicht den die Kniebeugen und Kreuzheben sind die effektivsten Übungen die ich kenne :)

Schöne Grüße vom Greek- Boy :D :)

...zur Frage

Freelethics/Calisthenics Trainingsplan so ok?

Hallo liebe Community,

ich möchte mit einem neuen Trainingsplan starten und wollte euch fragen, was ihr von ihm haltet. Die Anzahl an Übungen sind recht viel geworden und wollte deshalb drum bitten, dass jemand mal drüberschaut, um zu sehen, was unnötig/zu viel ist oder durch Übungen, die mehrere Bereiche ansprechen, ersetzt werden können. Trainieren würde ich rundenmäßig auf Zeit, also so ähnlich wie freelethics und abgesehen von Bizepscurls und Trizepsdrücken ohne Gewichte und nur mit dem eigenen Körpergewicht. Zur Not könnte ich den Plan auch aufsplitten auf zwei Trainingseinheiten.

  • Bizepscurls
  • Trizepsdrücken
  • "Stuhlheber" für die Unterarme
  • Front-/Seitheben
  • Armzug
  • Military Press
  • Brückenstütz
  • Latzug in Kniebeuge
  • Latrudern
  • Ruderzug
  • Liegestütze
  • Criss-Cross
  • Crunches
  • Beckenlift
  • Arm-/Beinlift
  • Taillenwippe
  • Ausfallschritt
  • Beckenlift
  • Beinlift im Stehen
  • Seitl. Ausfallschritt
  • Wadenheben
  • Schienbeinheben
...zur Frage

Mit diesem Trainingsplan wirklich Muskeln aufbauen?

Ich wollte mal die Experten unter uns fragen, ob sie das für einen guten Plan zum Muskelaufbau halten. Bin 17 Jahre alt, 185cm groß und ca. 90 kg schwer. Trainiere seit einem Jahr, 3 mal täglich im Fitnessstudio.

Montag - BRUST & BIZEPS: - Bankdrücken (Liegestütze nach jedem Satz) - Kurzhantel-Schrägbankdrücken - Fliegende-Schrägbankdrücken - Brust am Kabelzug trainieren

  • Langhantelcurls
  • Kurzhantelcurls
  • Scottcurls

Mittwoch - RÜCKEN & TRIZEPS: - Rudern sitzend mit engem Griff - Latziehen - Rudern mit Kurzhantel - Klimmzüge

  • Dips
  • Trizepsdrücken am Kabelzug
  • French Press

Freitag - BEINE/WADEN, SCHULTERN/NACKEN & BAUCH: - Beinpresse schräg - Beinstrecker - Wadenheben stehend

  • Schulterdrücken mit Kurzhanteln
  • Seitenheben mit Kurzhanteln
  • Langhantel Rudern stehend

  • beliebig Bauchmuskeln (2 Übungen)

(die meisten Übungen 4 Sätze)

ps. hatte jetzt ein Jahr lang ein anderen Trainingsplan..

...zur Frage

Fitness, Joggen, Schwimmen

Hallo liebe Community,

Ich muss zugeben, ich hasse es selbst, wenn ich solche Fragen lese, aber nun muss ich selbst auf jene Art zurückgreifen.

Ich bin 16 Jahre alt und ich liebe Sport! Ich gehe Montags ins Fitnessstudio, Dienstags gemütlich Joggen, Mittwochs wieder ins Fitnessstudio, Donnertags gemütlich Joggen, Freitag erneut ins Fitnessstudio, Samstags wieder Joggen, Und Sonntags mache ich ein Ruhetag

Im Fitnessstudio mache ich alle Übungen gewissenhaft, langsam und mit immer mit aufbauenden Gewichten, um meine Gelenke und Knochen vor Verschleiß zu schützen. Ich würde mich nicht als der typische "Pumper" bezeichnen. Beim Joggen geht es mir primär um den Spaß, weshalb ich auch langsam angefangen habe um, wie schon zuvor genannt, Gelenke und Knochen zu schonen. Ich ernähre mich sehr Gesund, halte nicht viel von Nahrungsergänzungsmitteln, weshalb ich möglichst alles frisch und gesund verzehre. Alkohol, sowie Rauchen trinke und konsumiere ich gar nicht. Nun nach einer (zu)langen Einleitung zu meiner Frage:

"Könnte man einen Tag Ausdauertraining Joggen (Dienstag, Donnerstag, Samstag) durch Schwimmen ersetzen, sodass man neben Fitnessstudio und 2x Laufen, noch einen Tag gemütlich Schwimmen geht?" Mir geht es vor allen dingen um die Sportlichen/Trainings Aspekten, Sowie den Gesundheitlichen Aspekten.

Ich entschuldige mich für den langen Text, Vielen Dank für eure Antworten

MFG

...zur Frage

Dieser Trainingsplan in Ordnung?

Hallo Sportsfreunde !

Also, erstmal zu mir: ich bin 16 Jahre alt, männlich, 1,80 m groß und wiege 68 kg. Ich trainiere seit ca. 1,5 Jahren 3 mal die Woche den ganzen Körper (Zuhause). Ich will mich aber demnächst endlich im Studio anmelden, und dann auch zu einem Split-Plan wechseln, weil das Ganzkörpertraining mittlerweile immer mehr Zeit in anspruch nimmt... dauert so um die 2 h !! Und am Ende hab ich kaum noch Kraft und Motivation für die letzten Übungen...

Mein Ziel ist ein Körper wie Taylor Lautner (siehe Foto). Nicht einfach, aber auch nicht unmöglich ;) Ich habe im Internet folgende Trainingspläne gefunden, nach denen/dem er "angeblich" trainiert haben soll:

  • Link siehe unten -

Welcher der beiden macht mehr sinn, bzw. macht überhaupt einer der Beiden sinn? Würde es funktionieren wenn ich nach einem dieser Pläne trainieren würde?

Ich finde die Übungen bei den plänen recht unterschiedlich und auch die aufteilung der einheiten ist für mich nicht ganz nachvollziehbar.

Und ist es richtig, dass der Bauch an einem seperaten Tag trainiert wird?? Bei den meisten Split-Plänen wird ja garkein Bauch extra trainiert, weil dieser doch bei anderen Übungen automatisch mittrainiert wird?

Vielen Dank schonmal ! ;)

...zur Frage

2er Split kann aber nur 2 mal die Woche ins Fitnessstuido(wegen Arbeit)?

Hallo ich trainiere seit fasst einen jahr hab relativ gute erfolge gemacht und habe ein neuen plan bekommen. ich habe die ganze zeit ein ganzkörpertraining gemacht und nun schwenke ich um auf ein zweiersplit. Jedoch kann ich nur am wochenende(Freitag und Sonntag) gehen. Ich muss manche wochen in meine arbeitsstätte fahren, dort hab ich zwar ein kraftraum jedoch kann ich nicht alle übungen machen. Mir fehlen die geräte dazu. Ich amche sehr viel geräte training. Ich kann leider keine brustpresse und Toasty(bauch, weis nicht wie es heißt genau :D) und zum schluss fehlt mir noch butterly (auch reverse). Ich weis nicht wie ich jetzt vorgehen kann. Der trainer meinte zu mir ich sollte ein GK in den Kraftraum in der Arbeitsstätte einlegen und am WOchenende den 2er split. Hat jemand tipps ob das so in ordnung ist. Ich will halt masse aufbauen. Bin 19 und ca. bei 183 groß und wiege 82 kg.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?