Trainingsplanung+Tapering (leistungsschwimmer)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Zyklen müssen mit deinem Trainingsstand und deinem Wettkampfplan für das nächste Jahr bzw oft auch auf Olympia-Zyklen (4 bis 8 Jahre, welche Entwicklung wird angestrebt) abgestimmt sein. Dazwischen muss es Überprüfungen geben (kleinere Wettkämpfe) und ohne Dich zu kennen ist es unmöglich - Du kannst Dich über Trainingsmethodik und Leistungsaufbau mittels Bücher besser damit beschäftigen, diese Antworten hier kommen nur an die Oberfläche von deiner Frage (zeitliches Problem und keiner schreibt ganze Romane).
Also schau Dir die Theorie an, führe ein ausführliches Trainingstagebuch und Du kannst zumindest mal dein bisheriges Training analysieren und mit deinem Trainer besprechen, warum er es so gewählt hat und ob der erhoffte Effekt eingetreten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

noch als kleine info bin 16 jahre alt schwim im moment 50 m :25 100m: 55

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Delphin98 12.03.2013, 15:56

Kurzbahn oder langbahn?

0

Was möchtest Du wissen?