Trainingsplan von Montag bis Donnerstag?

1 Antwort

da fragst du am besten den Trainer im Fitness-Studio, der dich sieht und ein persönliches Gespräch mit dir führen kann

Effektiver Trainingsplan für Fussballer ?

Hallo,

bin 14 Jahre alt und versuche meinen Körper speziell meinen Oberkörper ein wenig muskulöser zu bekommen, um ganz einfach als Fussballer im Zweikampf noch besser mithalten zu können (auch gegen körperlich größere Spieler).

Dazu arbeite ich mit dem Deuserband und den Übungen die auf der Packung mit angegeben sind. Hier mein Trainingsplan:

Unter der Woche (mindestens 1 Tag Pause zwischen Trainingstagen, immer nur 1 Übung die für jede Muskelgruppe angegeben ist, die Übungen variieren und wechseln sich ab)

z.B. Montag: - Rücken, Bauch, Schultergürtel, Brust Dienstag: Pause Mittwoch: Arme (Trizeps, Bizeps), Oberschenkel (Beinpressen, Kniebeugen) Donnerstag: Pause Freitag: Pause Samstag: Falls Spiel, Sonntag die Übungen von Montag und Mittwoch zusammen Sonntag: Falls Spiel, Samstags Übungen von Montag und Mittwoch zusammen

...zur Frage

Workout für 16-Jährigen

Hallo liebe Communityuser,

Ich bin 16-Jahre alt, 1,73m groß und 67kg schwer.

Seit ca. 1 Monat habe ich mit dem Krafttraining begonnen. Da mir jedoch die Fortbewegungsmittel fehlen, um in ein Fitnessstudio zur nächstgelegenen Stadt zu fahren, muss ich Zuhause trainieren. Dort stehen mir zwei Kurzhanteln zur Verfügung.

Mein aktueller Trainingsplan sieht folgendermaßen aus:

25 Konzentrationscurls mit 8kg KH linker und rechter Arm 25 Liegestützen 25 Situps

Dieses Set wiederhole ich 5 mal, wobei ich bei Set 1,3,5 breite Liegestützen mache(Brustmuskel) und bei Set 2,4 enge Liegestützen für den Trizeps. Ich absoviere diese Übungen jeden Dienstag, Freitag und Sonntag. Nebenbei habe ich Montags und Mittwochs noch Fußballtraining, Donnerstags Schulsport und Samstag meistens noch ein Fußballspiel( Beine sind dadurch genug beansprucht:D)

Da Ihr hier ja die Profis seit, wollte ich fragen, was Ihr von meinem Trainingsplan haltet und wie ich ihn verbessern könnte(habe gehört Konzentrationscurls sind nicht optimal für Masseaufbau?) ?

Viele Dank im Vorraus ehrmo99 :)

...zur Frage

Boxtraining + Krafttraining

Hallo Leute, erstmal zu meiner Situation: Montags und Mittwochs habe ich Boxen.. Dort machen wir klassisch Sandsacktraining, Pratzentraining, Sparring etc. Zum Aufwärmen laufen wir oder springen Seil, dazu kommt dann noch Dehnen. Seit kurzem gehe ich Dienstags, Donnerstags und Sonntags ins Fitnessstudio. Dort mache ich dann ein Ganzkörpertrraining. Bei den Gewichten bin ich so bei ca. 90% meiner Maximalkraft. Falls ich euch noch sagen soll welche Übungen ich mache grade bescheid sagen.

Nun aber zu meiner Frage: Kann es bei meinem "Trainingsplan" zu Übertraining kommen?? Meine ANgst ist nämlich das die geringe Zeit zwischen Boxen und explizitem Krafttraing zu Übertraining führt.. Immerhin können sich de Muskeln beim Boxen nicht gerade seeehr erholen..?!

Vielleicht kann mir jmnd weiterhelfen?

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?