trainingsplan tennis 15 jährige

2 Antworten

Also wie schon chaostheory reklärt hat, ruhig mal zum spaß spielen gegen andere, einfach ausdauerüungen etc. ich zu meinem teil bin auch erst 15 und trainiere leider nur einmal die woche, aber ich spiele montags noch mit einer freundin um einfach das turnierspielen zu verbessern und techniken vom tennis zu verfeinern. samstag gehe ich für die ausdauer einfach mal joggen für eine stunde. (ich mit meiner schlechten ausdauer, haha) das reicht zumindestens. was du natürlich dann auch machen kannst sind eifnach schwingübungen, seilspringen(hilft sehr) die leiter nach machenn (hilft der beinkoordination), das springen an sich sollte meiner meinung nach auch trainiert werden. Und eben ab und zu mal wenn du nicht training hast oder danach, mal einen Korb bälle leihen und einfach mal aufs feld schießen. das tut gut und verbessert deine zielsicherheit, (vorallem wenn du noch drei flaschen oder so hinstellst, dann kannst du die anpeilen und diese versuchen zu treffen, dads hilft wirklich) vergiss nicht genug zu trinken und zu essen, ohne essen geht rein gar nichts und tennis macht mit hunger keinen spaß ;P

hoff konnte helfen.

ps -> Ballwand ist auch eine tolle idee, einfach mal drauf hauen und so schnell es geht wieder zurückhauen wenn der ball kommt. (hilft bei der armbewegung und !!!!(kurz)sprints!!!!

Du könntest dir einen Korb Bälle schnappen und Aufschläge üben. Kostet nichts und ist sehr effektiv. Dann kannst du noch Übungen machen, die mit dem Schlagen nichts zu tun haben, z.B. Krafttraining für die Beine, Ausdauerübungen etc. Wenn du Freunde/Familie hast, die auch Tennis spielen, kannst du mit den trainieren oder einfach ein Spiel machen- das hilft auch.

Gruß

Was möchtest Du wissen?