Trainingsplan fußball innenverteidiger

0 Antworten

Unzufriedenheit im Fußball, was tun?

Ich bin 19, habe mich im Sommer 2017 nach fast 3-jähriger Pause dazu entschlossen, wieder Fußball zu spielen.

Momentan spiele ich bei der 2. Mannschaft und dass ist auch gut so, da ich mich wieder gewöhnen muss usw. Technische Aspekte wie z.B Ballannahme sitzen halt wieder ganz gut. Werde zwar meistens eingewechselt, damit habe ich aber eigentlich auch kein Problem, da ich noch bisschen besser werden muss und da kommt mein Problem ins Spiel.

In der Jugend habe ich in einer Dreierkette als RV gespielt, viel nach vorne mitarbeiten war da nicht möglich, also bin ich was Tricks und Zweikampf, wenn ich den Ball habe, eher schwach aufgestellt.

Mein Trainer hat mit mir mal kurz besprochen, dass er findet, dass ich auf Grund meiner Schnelligkeit im (linken) Mittelfeld besser aufgehoben wäre. Das hat mich auch sehr gefreut und ich habe mich am Anfang der Saison richtig reingehangen, um die Position auszufüllen. Momentan befinde ich mich aber in einem Motiviationstief, beim Training spiele ich meistens Abwehr, lerne also nicht wirklich dazu, wie ich dass Gefühl habe.

Deswegen fühle ich mich im Spiel dann meistens sehr nutzlos und trage nicht wirklich was zum Spiel bei. Ich bin in einem Hamsterrad, wir machen zweimal die Woche Training, beim Abschlussspiel bin ich in der Abwehr und im Spiel dann im Mittelfeld und weiß genauso so viel wie die Woche davor auch und außerdem weiß ich nicht, wie ich das dem Trainer sagen soll, beim Abschlussspiel auf dem Training gibt es halt meistens keinen, der sonst Abwehr spielt, also bekomme ich die Position dann zugeteilt und ich fühle mich halt blöd, was zu sagen, weil ich ja nicht bevorzugt irgendwo hin gestellt werden will.

...zur Frage

Fußball: Frage über "Innenverteidiger"-Position

Hi, ich bin 14 Jahre und war noch nie in einem Verein. Jetzt möchte ich anfangen und hab mal paar Fragen an euch.

Meine Hauptposition ist Innenverteidiger, und wenn nicht Innen dann Links außen.

Verteidigen kann ich eigentlich sehr gut, Kopfbälle kann ich auch. Außerdem bin ich auch sehr schnell!

Aber im Bereich Passen & Schießen hab ich Probleme.

Normal Passen ist bei mir eigentlich ok! Aber Flanken (Hohe Bälle) geht bei mir gar nicht, und Schießen? .. :D

Schießen habe ich noch nie geübt. Also Schießen kann ich einfach mal gar nicht. Meine Ballkontrolle ist allerdings ok aber könnte auch besser sein.

Sollte ich lieber in meiner Freizeit die ganzen Dinge trainieren oder einfach zum Verein kommen und das im Training machen?

Das Ding ist, und ich hoffe ihr könnt mich irgendwie verstehen. Ich finde es halt bisschen peinlich all das nicht zu können obwohl das ja zu den Standardsachen im Fußball gehört, auch wenn Schießen jetzt nicht das wichtigste als Innenverteidiger ist sollte man es doch können oder? :s

Ich freue mich auf eure Antworten!

...zur Frage

Ich brauche ein Einzeltrainingsplan im Fußball kann mir jemand helfen ???

Es sind sommerferien und ich brauch einzeltraining im Fußball ich wollte euch fragen ob jemand mir helfen kann einen Einzeltrainingsplan zu erstellen. Infos: -Brauche einzeltraining ( Ich trainiere also für mich alleine ohne trainer und freunde) -Möchte 3-5 Stunden pro tag trainieren -Spiele Außenverteidiger ( egal welche seite) -bin U-14 -wechsel von Kleinfeld ( von 16. zu 16.) zum Großfeld (das gaz große feld) - ich möchte gerne stärker werden in: Kondition und schnelligkeit ,Ball sicherheit , ballabnahme ( wie nehme ich einem gegenspieler am bessten den ball ab) und Passgenauigkeit

...zur Frage

Trainingsplan Fußball? (zu Hause)

Hallo, ich (w), 171 cm groß, 56Kg schwer spiele Fußball. Da uns aus irgendwelchen Gründen die zweite trainingseinheit gestrichen wurde, möchte ich mich auch privat verbessern. Ich habe jetzt keinen riesen Garten, aber die Möglichkeit in Parks oder ähnliches zu gehen. Habt ihr Ideen, wie ich mich zu Hause verbessern kann und trainieren kann? (außer laufen gehen, das mach ich schon)

Vielen Dank für eure Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?