Trainingsplan fürs schwimmen

1 Antwort

diese muskelnpartien werden besonders beansprucht, die Muskeln an den Armen (M.Biceps, M. Triceps), im Rücken (M. Trapezius,M. Rhomboideus,M. Latissimus), in den Schultern (M.Deltoideus), in der Brust (M.Pectoralis) und im Oberschenkel (M. Quadriceps femoris).

Warum wird mir jetzt beim schwimmen schwindelig?

Habe jetzt intensiv an meinem Schwimmstil gearbeitet. Und nun wird mir immer schwindelig wenn ich ein paar Bahnen geschwommen bin. Woran kann das liegen?

...zur Frage

Ist die Reihenfolge der Stile beim Lagenschwimmen vorgeschrieben ?

Beim Lagenschwimmen werden ja Brust, Kraul, Rücken und Schmetterling geschwommen. Gibt es da eine festgelegte Reihenfolge in der die Stile zu schwimmen sind oder kann man sich individuell zurecht legen ?

...zur Frage

100m Kraul, Zeit verbessern

Hallo, bräuchte ein paar Tipps, oder auch einen Trainingsplan. Für meine Ausbildung muss ich in der Prüfung unter 1:30 kommen. Diese wäre in ungefähr einem Jahr. Jetzt ist es so, ich schwimme in der Schule 1:31 aber bei mir im Betrieb 1:42. Ich würde aber gerne eine erheblich bessere Zeit schwimmen wollen. Je besser die Zeit, desto mehr Punkte bekomme ich in der Prüfung.

Habe einen zweier Atemzug, keine Rollwende. Mein Trainingsplan sah bisher so aus, dass ich 1000m als Pyramide gekrault bin. D.h 200m, 150, 100, 50, 50, 100, 150, 200. Nicht gerade toll ich weiß. Habe auch keine Kenntnis darüber wie ich meinen Trainingsplan gestalten kann, mit was ich anfange und wann ich was einbaue. Die Möglichkeit hätte ich jeden Tag zu schwimmen. Vllt noch was zu mir, bin 22j. 186cm groß und wiege ca. 80kg.

Hoffe die Angaben reichen aus. Bin für jeden Vorschlag dankbar.

Lg Sascha

...zur Frage

Ideen für ein Schwimmtraining zweimal in der Woche?

Ich möchte regelmäßig etwas Schwimmen trainieren und habe dafür zweimal in der Woche Zeit. Ich bin kein guter Schwimmer, aber beherrsche die Technik Kraul und Brust ganz solide. Ich glaub ich bin mal ca. 1:30 auf 100m gekrault. Kann mir jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?