Trainingsplan für einen Fußballer + Weitere Fragen.. Gut oder nicht gut?

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Der Trainingsplan ist zu hart 87%
Der Trainingsplan ist schlecht 12%
Der Trainingsplan ist zu locker 0%
Der Trainingsplan ist sehr schlecht und verschlechtert dich nur 0%
Der Trainingsplan ist mittelmäßig 0%
Der Trainingsplan ist gut 0%
Der Trainingsplan ist sehr gut 0%

2 Antworten

Der Trainingsplan ist zu hart

Eins vorne weg, leider weiß ich nicht welche Distanz du sprintest. Sind es eher 10m-30m oder 30m+X?? Ansonsten muss ich sagen dass dein Trainingsplan auf der einen Seite zu hart ist und auf der anderen Seite zu einseitig! Du musst dir die Frage stellen, Was will ich erreichen? Will ich schneller werden? Will ich nur mein Antritt verbessern? Will ich auch noch nach 80min voll sprinten können? Meines Erachtens ist dein Trainingsplan zu sehr "Sprint"-Lastig...und wenn du dass auf Dauer machst, dann entwickelt sich dein Körper zu einseitig. Anstatt am Montag zu sprinten, kombiniere die Sprint übungen mit Koordinationstraining und lege am MIttwoch dein Augenmerk vor allem auf die Explosiv und Reaktiv-Schnelligkeit. Ich hoffe das hilft dir ein bisschen weiter. Wichtig ist, dass du auf deinen Körper hörst. Am anfang lieber weniger als zuviel.

Der Trainingsplan ist zu hart

Finde ich auch heftig! Was mich interessiert: was sagt dein Trainer dazu?

Ich habe Nächste Woche am Freitag ein Probetraining und möchte mich gut Präsentieren !!

Hallo, habe nächste woche Freitag ein Probetraining .Ich möchte noch an Kondition und Sprints arebeiten usw.Habe Montags und Mittwochs train und Samstag spiel.Kann mir Jemand ein Trainingsplan zusammenstellen für die Tage die ich kein Training habe ???

...zur Frage

warum wird mein mund bei einem fussballspiel immer so trocken?

Hallo Bin 14 jahre alt und spiele in der hessenliga fussball. Bin ein super spieler aber bei warmen wetter wird mein mund während dem spiel nach ca 20 minuten komplett trocken. Dann habe ich nurnoch durst kann kaum noch rennen und mich nichtmehr so gut auf das spiel konzentrieren Danke schonmal im vorraus Euer daniel ;)

...zur Frage

Könnte mir jemand einen Trainingsplan erstellen?

Guten Tag, ich wollte fragen, ob mir jemand von euch einen Trainingsplan erstellen könnte. Hier die Details: Ich bin M/12, wiege derzeit 63kg und bin 1,85m groß. Ich trainiere seit ca. einem Jahr (unregelmäßig) und es haben sich auch bereits Ergebnisse sehen lassen, dennoch benötige ich einen neuen Trainingsplan (da der Alte unter meinem Niveau ist). Das Training sollte den Bizeps, Trizeps, Bauchmuskeln, Brustmuskeln, den Rücken und die Beine beanspruchen. Ich verfüge Lang- und Kurzhanteln und das Workout sollte ungefähr 25 Minuten dauern. Mein Training sollte zwischen mittel und schwer liegen und ich trainiere alle 2 Tage. Ich hoffe ihr könnt mit den Daten etwas anfangen, danke.

...zur Frage

Ist dieser Trainingsplan gut für Hardgainer?

Hallo,ich wollte mal fragen, ob dieser Trainingsplan gut ist für jemand mit einem Ektomorphen Körpertyp. Mit dem Ziel in kurzer Zeit möglichst hart zu trainieren, ohne dabei viel Energie zu verbrauchen.

Push

Hackenschmitt-Kniebeuge 3x8

Lh-Bankdrücken 3x8

Frontdrücken 3x8

Wadenheben sitzend 3x8

Pushdowns am Kabelzug 2x8

Pull

Kreuzheben 3x8

Beinbeuger 3x8

Latzug breit zur Brust 3x8

T- bar rudern 3x8

Scottcurls mit SZ-Stange 2x8

Trainingseinheiten

Mo: Pull

Di: Frei

Mi: Push

Do: Pull

Fr: Frei

Sa: Frei 

So: Push

Ich bin euch dankbar für Verbesserungsvorschläge.

LG

...zur Frage

Wirksames Intervalltraining?

Hallo Leute, ich trainiere momentan für nen Halbmarathon und möchte meine Schnelligkeit verbessern. Mein Trainingplan sieht momentan so aus, dass ich ca. 2 mal die woche 1 1/2 stunden im grundlagenausdauer bereich trainiere (puls ca bei 140) 1- 2 mal 60-70 minuten mit etwas höherem puls, 150-170 und jetzt hab ich mir überlegt auch so alle 4 -5 trainingeinheiten ein Intervall einzubauen. Das Intervallraining gestalte ich momentan folgendermaßen: 20 Minuten aufwärmen (niedriger Puls, nie über 145) und dann macht ich 8-10 Sprints zu jeweils 20-25 sekunden, und zwischen den sprints ca. 1 1/2 Minuten locker traben. bei den sprints geht der puls hoch bis höchstens 185 und in den trabpausen runter bis auf ca 155. danach wieder ca. 20 minuten locker laufen und a nächsten tag nen trainingsfreien tag einlegen (muss das sein oder wäre grundlagenausderbereich erlaubt?) so ich hab nicht allzu viel erfahrung mit intervalltraining, also wollt ich mal fragen was ihr dazu sagt, was ich verändern sollte. Mein Ziel ist es vor allem meine Schnelligkeit zu verbessern da ich eher relativ langsam laufe und ganz gern unter die 2 Stunden kommen würde beim HM. Danke schonmal :-) Anna

...zur Frage

Wer kennt gute Übungen für ein Koordinationstraining mit Kindern?

Mit meiner Kinderturnen-Gruppe (Kinder zwischen 4-10 Jahren) würde ich gerne ein Koordinationstraining machen, habe jetzt auch schon im Internet ein bisschen geschaut und ein paar Sachen gefunden. Kennt ihr vielleicht auch noch gute Übungen speziell für Kinder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?