Trainingsplan für einen Fussballer

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Witztobias!

Danke für die etwas ausführlichere Fragestellung. Interessant wäre noch zu wissen, wie dein Trainer das Fußballtraining aufbaut; liegt der Fokus hier auf Technikschulungen, oder werden vermehrt Ausdauer- und Sprinteinheiten absolviert?

Diese Fragen sind deshalb so wichtig, weil ein Krafttraining am Folgetag unter bestimmten Umständen sehr kontraproduktiv sein kann. Nach einer anstrengenden Einheit auf dem Platz sollten keine schweren Kniebeugen im Fitnesscenter absolviert werden. Den Oberkörper kannst du zwar grundsätzlich auspowern, doch solltest du dringend auf dein eigenes Körpergefühl achten: vermehrte Müdigkeit, Stimmungsschwankungen oder Leistungseinbrüche sind verlässliche Indikatoren für ein Übertraining.

Dein Trainingsplan sollte jedoch insgesamt etwas ausgereifter sein. Was hälst du von diesem hier:

http://www.sport-lotse.de/trainingsplan/trainingsplan-fur-einsteiger/ ?

Sportliche Grüße,

Alex / sport-lotse.de

Meistens machen wir eher Techniktraining da man Sprint und Ausdauereinheiten bei uns eher am Anfang der Saison macht...

0

Wie wäre das:

  1. Mo Fußball

  2. Di kurzes! Sprinttraining, Krafttraining

  3. Mi Fußball

  4. Do Sprint, lockere Ausdauereinheit

  5. Fr Krafttraining, Fußballtraining

Trainiere im Fitnesscenter einen ordentlichen GKP mit Grundübungen, mein Vorschlag:

  1. 3x Kniebeugen (jede 2. TE durch Kreuzheben austauschen)
  2. 3x Klimmzüge (könntest du auch jede 2. TE durch LH-Rudern austauschen)
  3. 3x Bankdrücken
  4. 2x Dips
  5. 3x Seitenheben
  6. 3x Wadenheben wäre auch kein Fehler
  7. irgendwelche Curls kannst du auch machen (2 Sätze), musst du aber nicht zwingend

Eine Trainingseinheit sollte nicht länger als 1 Stunde dauern. Willst du mehr Sätze pro Muskelgruppe in einer TE machen, musst du Splitten u. mindestens 3 x pro Woche trainieren. Mit dem obigen Plan wirst du aber weiterkommen.

Ueber die Funktion "noch eine Antwort bitte" kannst du weitere Antworten erfragen und musst dieselben Fragen hier nicht wieder und wieder posten,.

Was möchtest Du wissen?