Trainingsplan für 3,5-4 km, laufen?

2 Antworten

Hallo,als erfahrener Marathonläufer rate ich Dir, 2 mal die Woche so 10 km zu laufen in einem Ruhigen Tempo,etwa 5:30 bis 6 Min. pro Kilometer. Am We läufst Du dann länger und ruhiger, vielleicht ca. 15 km in 6:15. So wie du jetzt trainierst, baust Du nicht auf, sondern eher wieder ab. Nach einer schnellen Einheit muß immer eine ruhige folgen!!

ja also ich geh 2mal die woche 3,5 km laufen, eher schnelleres tempo. zudem mach ich 4mal die woche kraftsport.

34 Jahre. 100 KG bei 190 cm. Raucher und dem Alkohol nicht abgeneigt....

ich ernähre mich wenig Gesund. 30% Fisch, Gemüse und Obst. 70% fettes, zuckerhaltiges und fastfood. Sitze im Büro mit sehr guter Kantine, d.h. vegetarische Gerichte, Salatbar und fettreduziertes Essen, aber auch Pommes, Currywurst usw.

Ich rauche ca. 0,75 Schachteln pro Tag, seit 15 Jahren. Wenn Alkohol, dann am WE. Durchschnitt 10 Bier, oder 5 Long Drinks.

Ich habe bis zu meinem 18. Lebensjahr 5 Tage die Woche trainiert. 800m, Mehrkampf, Basketball. Die 800 bin ich damals in knapp zwei minuten gelaufen.

Ich bin nun ziemlich aus der Form. Ich kann kaum zwei Etagen laufen, ohne zu schnaufen wie ein Walross.

Wer kann mir Tipps für einen Trainings- und Ernährungs-Plan geben. Mein Ziel ist, in 2010 an einem Triathlon für Jedermann teilzunehmen. 500 M schwimmen, 20 km Rad und 5 km laufen. Ich bin in erster Linie an Gewichtsreduktion (10 KG) und Kondition interessiert. Beine und Arme sind, warum auch immer, gut in Schuss.

Danke schonmal für Eure Hilfe. Fragen beantworte ich so schnell wie möglich. lindenkind

...zur Frage

hoher puls, kondition wird schlechter?!

seit ich mit pulsuhr laufe stelle ich fest, dass ich auch schon vor dem laufen einen hohen puls von ca. 80 schläge/min habe. während dem laufen bewegt sich mein puls auf einer höhe von ca. 170 schläge/min. während dem laufen fühle ich mich jedoch fit und kann auch noch locker ein schwätzchen halten. nach dem laufen senkt sich mein puls jedoch wieder innerhalb von 3-4 min auf ungefähr 80 schläge. was kann das für ursachen und auswirkungen haben?

mittlerweile, nachdem ich jetzt schon einige km abgerissen habe stagniert bzw. geht meine ausdauer/kondition zurück. bei meinen ersten "laufversuchen" lief ich eine 6km strecke in ca. 26 min, jetzt jedoch schaffe ich nur noch eine zeit von 28 min wenn ich so laufe, dass ich mich gut fühle (was ich auch am anfang getan habe, als ich noch keine pulsuhr besessen habe). wieso fällt es mir schwerer? was kann ich machen um dem entgegenzuwirken?

zu mir: alter: 17 geschlecht: männlich gewicht: 63,5kg, KFA von 9%, BMI: 22 (normalgewicht) größe: 1,70m sport: betreibe seit 12 jahren judo, von 13-16jahren leistungssportmäßig (6x training (1,5-2std) die woche + 1 wettkampf); aktives leben: fahre mitm rad zum schwimmen, freunden,...; rauche nicht und trinke nicht; ernähre mich ausgewogen. viel laufen tue ich nun seit ca. 1 monat (ferien), vorher eher nur nach lust und laune 1 mal die woche.

hoffe ihr könntet mir "helfen" ;)

LG momomo

...zur Frage

Zerrungen

Hallo ich bin 16 Jahre alt und Triathlet.

Seid ca. 1 Jahr hab ich immer wieder Zerrungen in den Wadeln, nach einer Zerrung lege ich immer eine Sportpause ein und dann trainiere ich vorerst nur andere Muskeln (geh z.B mehr Schwimmen) zudem mache ich eine längere Wettkampfpause um wirklich sicher zu gehen.

Die Zerrungen treten eig. nur nach Laufwettkämpfen auf (5 bis 10 km).

In diesem Jahr hatte ich ca. 5 Zerrungen und musste in diesem Jahr ca. 5 Wochen mit Laufen ausstzen.

Auf gut Deutsch nach jedem Lauf hab ich eine Zerrung. Zuerst habe ich mir gedacht das die Zerrung nie ganz ausgeheilt ist, doch nach der Saisonpause die ich seid dem 1.10.2010 mache (auch keine Wettkämpfe) und nur Reg-tr betrieben habe trat bei dem 1. 10km-lauf am 4.12.2010 (also nach 2 Monaten Reg. Zeit) wieder eine Zerrung ein.

Ich hab schon Einlagen bekommen war 1000 mal beim Doktor aber hat mir nix gebracht, ich dehne mich jeden Tag, esse basisch doch bringt alles nix.... was sol ich nun tun ??

In Zukunft keine Laufwettkämpfe mehr ??

Danke im Voraus und sorry für die Rechtschreibfehler :)

...zur Frage

3 Wochen Zeit für 3km in 16 min?

Hallo miteinander!

ich habe 3 Wochen bis zur meiner Sportprüfung am 14. Mai und mein derzeitiger Stand ist 3 km in 22:09 min (durgehend 9 km/h

auch 2km in 13:20 min oder 1,37 km in 8:15

also so bisschen mehr als 1km kann ich mit 11 km/h laufen aber bis 3 km fehlst noch..

muss auch dazu dazu sagen dass ich zwar cardiotechnisch ja an sich nicht schlecht bin (ergometer 1,5h und 25-28 km/h durchgehen oder tanzen) aber was laufen angeht bin ich ne Niete-und die Liebe beruht auf Gegenseitigkeit!!! Nach nem knappen km ist mein Hals voller Schleim und meine Nase gibt gleich nach 2 min den Geist auf. Ich atme regelmäßig und ruhig ALSO KEINE AHNUNG WAS ICH FALSCH MACHE ODER NOCH MACHEN SOLL.. psychisch macht mich das echt fertig, denn ich bin nicht unsportlich! Und ich denk mir immer wieder ˋes sind nur 3km - nur 16 min - das sind nur 4 verdammte Songs .

Bitte um Hilfe - egal wie schwer die Lösung ist - ich mach’s

...zur Frage

Wie für 3 km Lauf in ca einem Jahr trainieren?

Ab Oktober werde ich Sport studieren und habe mir schon mal die Anforderungen für das Studium angeguckt. Unteranderem muss ich während des Studiums 3 km laufen.. Frauen dürfen nicht länger als 16:30 min brauchen. Für die Note 4 muss man die Strecke aber in 14:36 min laufen und eine 1 bekommt man für 11:59 min.

Ich möchte jetzt schon mal mit dem Training für den Lauf beginnen, da ich im Moment noch noch 16 Minuten brauche, wenn ich 3 km laufe (durch den Park). Ich habe mir überlegt, dass ich ab jetzt jeden zweiten Tag laufen gehe. Immer im Wechsel 45 min etwas langsamer laufe (die letzten 15 min aber etwas schneller) und 3,2 km schnell an den anderen Tagen.. also etwa so: Tag 1: 45 langsam Tag 2: nicht laufen Tag 3: 3,2 km schnell Tag 4: nicht laufen Tag 5: 45 min langsam usw. eine Runde bei mir im Park sind etwas mehr als 3,2 km..deshalb die 3,2 km. Ist das so ok? oder was würdet ihr mir empfehlen? Und was meint ihr, welche Zeit könnte ich dann in etwa einem Jahr schaffen?

...zur Frage

Werde ich ,wenn ich ich mit Gewichtsmanschetten jogge schneller im Sprinten??

Hallo, werde ich wenn ich mit Gewichtsmanschetten (2,5kg) jogge (3,5 km ) ,schneller im Sprinten??? Oder kriege ich dadurch noch mehr Ausdauer ??? Ich weiß dass Gewichtsmanschetten schädlich für die Gelenke sein können , deshalb bitte nicht darauf hinweisen .

mfg ronaldo1

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?