Trainingsplan angemessen (Krafttraining)?

3 Antworten

Man sagt, dass der Körper nach 2 - 3 Tage benötigt, um auf Training mit Kraft- und Muskelwachstum zu reagieren.

Da du bei den Schultern ja auch Arme, Brust und Rücken trainierst, würde ich sagen, dass das schon passt.

Passt schon, aber wenn dir kräftige Beine auch wichtig sind, solltest du die alleine trainieren. Denn nach einen harten Beintraining ist man so platt, dass für andere Muskelgruppen keine Kraft mehr bleibt. Beinmuskulatur ist halt groß und verlangt mehr Anstrengung als der Rest.

Wie man nun den Rest aufteilt ist individuell. Ich habe für mich folgenden Plan als optimal befunden und trainiere schon seit Jahrzehnten danach:

1 - Brust, Rücken, Trapez

2 - Schultern, Arme komplett (auch Unterarme)

3 - Beine, incl. Waden.

1

Danke für deine Antwort.

Ich werde deine Art für einen Monat durchführen.

Sollte ich dennoch längere Pausen zur Regeneration einhalten?

0
33
@ChrisM98

Nein, wieso? Da ist mehr als genug Pause. Vorausgesetzt, du schläfst genug. Ich mache ca alle 14 Tage Pause.

0

Mit 4 Monaten trainierst du nicht "seit langer Zeit" sondern erst seit kurzem. Machst du diesen Trainingsplan 4 Monate lang solltest du ihn spätestens jetzt wechseln, wie jeden TP. Erfolge (wie beschrieben) besagen wenig bei Anfängern, die immer Erfolge haben egal mit welchem TP. Grundsätzlich ist ein Split wie du ihn machst problemlos möglich. Als Anfänger sollte man nicht mehr als 4 Tage/Woche trainieren, eher 3. Weil ich nur von dem ausgehe was ich lese muss ich mich (rhetorisch generationsmässig) fragen, wie intensiv du trainierst. Wie trainiert man denn 90 Minuten lang nur 2 Muskelgruppen, von denen eine wir Trizeps oder Bizeps nur sehr klein ist und damit kaum mehr als 10 Minuten effektiv zu trainieren sind? Bei deinem neuen Plan solltest du auf Effizienz achten (nach 45 Minuten solltest du erschöpft sein). Pro Woche 3 Tage Erholung schafftst du mit mehr Muskelgruppen pro effizientem Training, welches auch immer 1-2 Bauchübungen enthält.

1

Danke für deine Antwort.

Also Trizeps bzw Bizeps benötigen nur eine kleine Trainingseinheit?

Und Bauch trainiere ich jeden zweiten Trainingstag.

0
39
@ChrisM98

Klein ist nicht das richtige Wort, sorry wenn ich mich da falsch ausgedrückt habe. Es reichen ein bis zwei Übungen je Muskel Bi oder Tri, diese aber so intensiv, dass danach nichts mehr geht.

0

Muskel 1x pro Woche trainieren?

Hallo, nach über zwei Jahren ganzkörpertraining und einen push ans Pull, mache ich seit 40 Tagen einen 3er split 3x pro Woche also trainiere ich alles nur 1x pro Woche. Nur sagen viele das ist wie gar nicht trainieren aber ich finde es von der Regeneration her viel angenehmer und kann mich bisher auch steigern.Bei dem push ans Pull hab ich oft das Gefühl gehabt das es zuviel ist und etwas Unlust. Also wollte ich nur wissen ist einmal keinmal?

...zur Frage

Fußballprofi werden noch möglich?

Hallo seit ich denken kann spiele ich Fußball es ist mein ein und alles nur ich hab nicht eine gute Vorgesichte wie die anderen! Ich hab erst mit 13 in einem Hobbyverein begonnen und mit gerade mal 14 in einem richtigen Verein um genau zu sein 2.Höchste Jugendliga Wiens und wechsele ab diesem Sommer zu einem besseren Verein aber in der gleichen Liga wurde gleich beim zweiten Trainingstag aufgenommen. Nur ich hab erst 240 Einsatzminuten überhaupt ich hab einen riesen Rückstand hinter anderen Jungs die 3.000-7.000 Einsatzminuten in meinem Alter haben... Aber ich kenne viele die bei Rapid Wien spielen und ich find teilweise spiel ich besser die haben halt mehr Erfahrung als ich..Hab ich noch Chancen gibt es jemand im Profigeschäft der mit 14 begonnen hat? Ich hab schon Talent den richtig trainiert habe ich erst mit 13 spiele aber seit 6 Fußball also jeden Tag so 2-3 früher sogar 5-6 Stunden wenn nicht mehr 3x-5xVerein+ im Boltzplatz häng ich den ganzen Tag rum, und bin viel besser als welche die schon sieben Jahre hinter sich haben oder länger spielen in einer höheren Liga... Also zu meinen Stärken:Dribbling,Schneller Antritt,Sehr kreativ und behersche viele Tricks (Elastico,Übersteiger,360° Zidane Roulette,Spin,..),bin sozusagen der perfekte Flügelspieler und für jeden Trick habe ich nie lange gebraucht... und den Torinstinkt und ich hab viel Ehrgeiz kann es nicht ausstehen zu verlieren oder werde unruhig wenn ich mal auf der Bank sitze zu meinen Schwächen: Stellungsspiel,Erfahrung,wenn ich defensiv spiele gehe ich zu aggresiv an oder zu hektisch da keine Erfahrung vorhanden.

Aber seit kurzem Trainiere ich zu wenig wie oft sollte ich pro Tag trainieren? Hat jemand ein richtgi guten Trainingsplan wäre sehr dankbar!!! Wegen der Schule und so hab ich wenig Zeit und ich muss sowieso einen riesen Rückstand aufholen. Außerdem liebe ich den Fussball ich spiel den ganzen Tag Fußball, wenn ich Zuhasue bin zocke ich schaue mir teilweise den ganzen Tag Fußball an und versuche mir alles zu merken und nachzumachen von den besten der besten... aber meine freunde meinen auch wenn ich früher begonnen hätte im Verein wäre ich schon bei einem österreichischen Bundesligaclub also Akademie langsam sinkt die Hoffnung ich finde es gibt teilweise viel bessere obwohl ich genau weiss alles was sie können kann ich eigentlich ganz genau nur setz ich es nie um in meinen ersten 2-3 Spielen hab ich sehr hektisch und nervös gespielt aber seit dem letzten Spiel geh ich alles ruhiger an und hab einen klaren Kopf ich trainiere sogar in den Regentagen zuhause Situps,Liegestütze und Kniebeugen aber ich brauch einen richtigen Trainingsplan sonst wird das nichts und ich mach nichts... aber dafür hab ich viel mehr Erfahrung im Strassenfussball behersche perfekte Finten,Dribbling im engen Raum,Abschluss im engen Raum usw... aber hab ich überhaupt noch Chancen ich will jetzt nicht weitermachen dann irgendwo in der 4. oder 5.Liga landen ich hab schon zu viel dafür aufgegeben...

...zur Frage

Wie viele Übungen pro Muskelgruppe?

hey Leute, mich würde mal interessieren wie viele Übungen pro Muskelgruppe okay sind. Ich trainiere an einem Trainingstag immer nur 2 Muskelgruppen z.B. Brust und Trizeps, Bizeps und Schulter und Rücken und Beine. Ich bin noch ein Anfänger und gehe erst seit ca. 4 Monaten ins Fitnessstudio und mache pro Muskelgruppe ca. 5-6 Übungen je 3 Sätze je 12/10/8 Wdh. Meine Frage ist sind 5-6 Übungen pro Muskelgruppe zu viel oder müssen es noch mehr Übungen sein? Für ein normales Training von 2 Muskelgruppen brauche ich ca. 2 bis 2 1/2h.

MfG. celo0611

...zur Frage

Strenger Trainingsplan Voltigieren gesucht!

Hallo;) Ich bin 14 Jahre alt und voltigiere schon sehr lange. seit zwei ein halb Jahren trainiere ich fast jeden Tag 1-4 Stunden. Ich wollte fragen ob mir jemand vielleicht einen guten Trainingsplan schreiben könnte, was ich jeden Tag wie lange machen sollte:) Ich trainiere 3 Mal die Woche auf dem Pferd. Ich möchte sehr gut werden. Also auch irgendwann auf deutschen Meisterschaften starten. Das heißt der Trainingsplan sollte sehr streng sein:) Ich brauch eure Hilfe:) Danke schon mal im Voraus:) Mit freundlichen Grüßen amelielalala

...zur Frage

Was passiert wenn man jeden Tag Ganzkörpertraining macht?

Wenn man jeden Tag pro Muskelgruppe 3-4 Übungen mit 10-12 Wiederholen macht? Und jedes mal das Gewicht steigert? Kann es dann sein das man Knochen und Gelenk Schäden kriegt? Die man dann nicht mehr heilen kann?

...zur Frage

Bei 4 Mal Krafttraining pro Woche an den trainingsfreien Tagen leichtes joggen ok?

Hallo

Ich gehe momentan 4 mal die Woche (MO, Mi, FR, SO) ins Krafttraining (Hanteltraining). Zusätzlich gehe ich an den drei verbleibenden Tagen für ca. 30 Minuten locker joggen. Meine Frage ist nun ob dies so in Ordnung ist oder ob der Körper 1 vlt. 2 Tage absolute Ruhe benötigt um Muskeln aufzubauen.

Besten Dank im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?