Trainingsplan Anfängerin, 14 Jahre

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hallo

Was ich enmpfehlen würde, wehre 3 mal in der woche joggen, mit 2 tages abstand ( z.B. mo mi fr) in den anderen tagen (di do sa). Joggen würde ich entfehlen, am anfang langsam, und versuchen auf 4 kilometer joggen ( mit pausen weil du es am fanfan nicht in eins schaffen kannst.). Dann versuchen, immer weniger pausen zu kommen und immer schneller zu werden, bis du 4 kilometer in einer kuten zeit läufst. dann kannst du wenn du willst auf. z.B. 5 kilometer gehen. Aber am Anfang nicht zu stark trainieren, da dein körper das nicht gewöhnt ist, und schlimmsten falls zusammenbrechen könntest. von daher am anfang recht vorsichtig sein, und z.B. eltern bescheid sagen und handy mitnehmen fals iwas ist! Zu den Kraftübungen kann ich dir Leider nix genaueres sagen, da ich damit kaum erfahrung habe und ich keine Falschen tipps geben will.

frohes schaffen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich in einem Fitnesstudio beraten, denn auf die Schnelle hier geht das nicht. Das Thema ist viel zu komplex.

Im Studio wird der Trainer dir alles zeigen, dich aufklären über alles was du noch nicht weißt, und er wird dich beim Training kontrollieren damit du nicht falsch trainierst. Als Anfänger ist es immer sinnvoll sich von erfahrenen Leuten trainieren zu lassen, da sonst die Verletzungsgefahr zu groß ist!!

Viel Spaß!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an was du erreichen willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe in einen Tanzsportverein (Karnevalistischer Tanzsport, Jazz, Showtanz) diese haben teilweise bis viermal die Woche Training. (.....)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?