Trainingsplan ändern ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo mecun,

ich persönlich bevorzuge den 3er Split, sodass ich 2-3 verschiedene Muskelgruppen pro Trainingseinheit beanspruche. Mein Plan sieht so aus: -Montag: Brust, Trizeps; Nacken -Mittwoch: Bizeps, Rücken, Schulter -Freitag: Beine, Bauch, eine weitere Muskelgruppe nach Wahl

Es reicht absolut aus, wenn du jede Muskelgruppe einmal (bzw zweimal wenn du sie am Freitag wiederholst) trainierst. Ein paar weitere Grundlegende Tipps zum Erstellen eines Plans: -Du solltest zwischen jeder Trainigseinheit ein Zeitfenster von 48 Stunden haben, damit deine Muskulatur sich genug erholen kann. Alles andere ist in deinem Alter Übertraining und wirkt sich nur negativ aus. -Arbeite in deiner Massephase mit hohem Gewicht und niedrigen Wiederholungszahlen (3 Sätze á 8-12 Wiederholungen). -Ich kenne zwar deinen aktuellen Zustand nicht, aber arbeite am Anfang nicht mit Isolationsübungen. Das sind Übungen die geziehlt nur einen "kleinen" Muskel trainieren. Nutze die Verbundsübungen, die bringen sich am schnellsten nach vorne (z.B. Bankdrücken (auch gerne geführt), Dips oder Rudern im sitzen).

Soweit erstmal wenn noch Fragen offen sind, frag einfach ;)

Mfg Cody

Was möchtest Du wissen?