Trainingsplan & Ernährungsplan ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ralph hat da vollkommen Recht. Der Kraftsport ist zu Umfangreich um das in wenigen Worten alles zu erklären. Du brauchst jemanden der dir die einzelnen Übungen erklärt, dich in die Geräte einweist und deine Übungsausführung kontrolliert usw. Optional gibt es die Möglichkeit sich ein gutes Trainingsbuch zu kaufen, aber selbst da hast du das Problem das du einiges an Equipment brauchst, denn nur mit Körpereigengewichtsübungen kommst du nicht all zu weit. Wichtig ist darüber hinaus immer die Körpergesamtsymetrie, denn es bringt der schönste SIxpack nichts wenn der Rest des Körpers dazu nicht paßt und du dann zb. unterernährt aussiehst.

Ab ins Fitness-Center!

Einen Trainingsplan erstellt man nicht einfach mal so im Handumdrehen, denn jeder Traningsplan (Ernährung gehört dazu) muss auf die individuellen Möglichkeiten abgestellt sein. Dazu muss zunächst einmal der Ist-Zustand ermittelt und der Soll-Zustand definiert werden.

Ganz nebenbeinviekkeicht noch ein Hinweis - auch auf die Gefahr hin, Dir alle Illusionen zu rauben - ob Du jemals einen Sixpack erhalten wirst, steht in den Sternen. Das hängt nämlich zu einem nicht unerheblichen Teil an Deiner persönlichen genetischen Veranlagung. Der Körper entscheidet, wo er Fett einlagert und wo er Fett abbaut. Drauf hat auch der beste Trainingsplan keinen Einfluss.

Yassi 30.11.2013, 21:34

Ja das stimmt, aber danke :)

0

Was möchtest Du wissen?