Training wie oft nun?

5 Antworten

Also jeden 2. Tag oder 3 mal die Woche diese Übungen sind gut. Ich würde noch irgendwie Kreuzheben, Bankdrücken und Schulterdrücken mit einbauen. Schätze mal du trainierst zu Hause alleine? Musst du mal schauen wie du die Übungen vielleicht mit einbauen kannst.

Ansonsten reicht 3 Sätze ala 10-15 Wiederholungen erstmal aus. Später musst du dann aber mehr Gewicht benutzten. Je nachdem wie alt du bist, sollte das dann eher zweit rankig sein und die Übungen sollten auch korrekt erlernt sein.

Hier sind auch einige Kurzinfos wie man sein Training gestalten kann.

https://powerliftingcheck.de/traingsplaene/neue-impulse-fuer-das-training-mehr-kraft-und-muskeln/

1

Nutze auf Kurzhantel im Moment 5kg. Und ja ich trainiere zu hause... Aber Kreuzheben habe ich auch schon überlegt.

Also ist jeden zweiten Tag nicht zu viel? (Bin 17)

0

Nein zu viel ist es nicht. Wenn du merkst, dass du dich nicht richtig erholt fühlst, dann könntest du folgendes beispielsweise machen.

  1. Tag 3x15 Kniebeuge
  2. Tag 1x15 Kniebeuge
  3. Tag 3x15 Kniebeuge

Nur als Gefühl was man auch machen könnte.

Da ich mich nicht selber dazu raffen konnte endlich mal regelmäßig etwas Sport zu treiben und auch nicht genau wusste, mit was ich am besten anfangen soll, habe ich mich an einen Personal Trainer gewandt und habe mir ein professionelles Trainingsprogramm zusammenstellen lassen. So kommt auch die Motivation wieder in Schwung und ich habe dabei gleich gemerkt, wie gut das für mich ist. Den Trainer findet man unter https://www.tim-hermle.de Ich will jetzt auch meine Ernährung nach seinem Plan umstellen und hoffe dabei etwas für die Gesundheit zu tun.

Seitheben mit einer Kurzhantel?

Ist das genauso effektiv wie beidhaendig auch wenn man es auch nur mit einer hand macht? und ist es ueberhaupt noetig die schultern zu trainieren weil die schultern ja bei vielen uebungen mittrainiert werden zmb Klimmzuege, Dips?

...zur Frage

Wie viel und wie oft soll ich tranieren?

Ich möchte meine Bauch,Brust und Rückenmuskulatur mit Sit Ups und Liegestüzen trainieren. Nun meine frage wie viele Wiederholungen, Sätze und wie oft soll ich diese tun. Ich möchte mit diesen beiden Übungen erstmal anfangen und meien Grundmuskulatur aufbauen und nach und nach werden neue Übungen hinzukommen. Somit möchte ich mich dann langsam zu einem Sixpack hervorarbeiten.

...zur Frage

Ein 3er Split mit extra Armtag O.K.?

Hallo,

ich dachte daran einen Armtag in meinen 3er Split einzubauen. Der Split sähe dann so aus:

Brust/Rücken

5x Flachbankdrücken

3x Schrägbankdrücken

3x Butterflys mit Kurzhanteln

3x Klimmzüge

5x Rudern an der Maschine

3x Latzug an der Maschine

3x pro Seite Kurzhantelrudern stehend

Beine/Bauch

5x Kniebeugen

3x Beinpresse

3x Beinbeugen

3x Wadenheben

und ein sehr oft variierendes Bauchprogramm

Arme/Schultern

5x Military Press

3x Seitheben

3x vorgebeugtes Seitheben

5x enges Bankdrücken

3x skull crusher

3x trizepsdrücken am Kabel

5x Langhantel Bizepscurls (SZ Stange)

3x Konzentrationscurls

3x Hammercurls

Würde das so passen oder kommt meine Brust/Rücken da arg zu kurz?

Ich würde diesen Split so für ca 5-6 Wochen machen, einfach um meine dünnen Armen ein bisschen mehr zu reizen und dann wieder auf einen

Brust/Trizeps/Schultern, Rücken/Bizeps, Beine/Bauch Split umsteigen.

Danke für jeden Verbesserungsvorschlag! :)

...zur Frage

Wie oft sollte ich trainieren?! Bin 15 Jahre alt

Hi, ich bin ein 15 Jahre alter Junge (173 cm groß und wiege 64 kg) und mache jetzt schon seit 2 Monaten Leichtes Krafttraining und Radtraining. Jetzt habe ich mir ein Trainingsplan erstellt: Die ersten 6 Wochen Mo: 45 min locker Rad Die:Ruhe- Dehnen und Balance Mit: Kraft (Liegestütze, Crunches, Kniebeuge, Rumpfübungen und was mit kettlebells, insgesamt 10 Übungen) Don: Ruhe-Dehnen und Balance Fr: Ruhe Sa: Kraft (Liegestütze, Crunches, Kniebeuge, Rumpfübungen und was mit kettlebells, insgesamt 10 Übungen) Son: 50 min Ausdauersport Folgende 6 Wochen: Mo:45 min locker Rad Die:Dehnen und Balance Mit:Kraft (Liegestütze, Crunches, Kniebeuge, Rumpfübungen und was mit kettlebells, insgesamt 10 Übungen) Don:1.Woche:60 min locker Rad 2.W:60 min 3.W:70 min 4. W: 70 min 5.W: 75min 6.W: Frei: Ruhe Sam:Kraft (Liegestütze, Crunches, Kniebeuge, Rumpfübungen und was mit kettlebells, insgesamt 10 Übungen) Son: 50 min Ausdauersport

Falls es noch jemand interresiert ich fahre Mountainbike(Downhill) Ist das so viel für mich oder ist das so in ordnung? Ist 2mal Krafttraining pro Woche zu viel für mich?

Hoffe ihr könnt ihr helfen, danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?