Training so in ordnung und was kann ich ändern oder muss ich ändern?

1 Antwort

Deine Training wie du es beschrieben hast kannst du so machen. Du könntest auch den ganzen Körper an einem Tag trainieren und das 3 mal pro Woche, aber was du machst ist auch ok, wobei beim Rücken sollte man differenzieren. Rückenstrecker am Beine+Po tag ist gut, den Latissimus und oberen Rücken (also Ruderübungen und Zugübungen wie Latzug) würde ich am Bauch, Schulter, Arme - Tag trainieren.

Übungen an Hanteln kannst du natürlich auch machen, es ist sogar für die Funktionalität besser, nur solltest du solche komplexen Übungen wie freie Kniebeugen, Kreuzheben, Bankdrücken sicher beherrschen. Guck dir also am besten zu allen wichtigen komplexen Übungen Tutorials auf Youtube an. Die Übungsausführung ist nämlich das Wichtigste.

Wenn dir das Training Spass macht und das Abnehmen nicht das einzige Ziel ist, solltest du das Training genauso angehen, wie Jungs, also stärker werden und auch hart trainieren, wenn auch nicht unbedingt bis zum Muskelversagen.

Und sonst noch viel Erfolg :)

Tipps zum Abnehmen - wie haltet ihr eure Figur?

Ich bin nicht sonderlich dick, habe aber dennoch ungefähr 8 Kilo zu viel. So empfinde ich es zumindest. Welche Tipps und Tricks habt ihr neben Sport und gesunder Ernährung?

...zur Frage

wie trainieren um im schwimen schneller zu werden? mehr schwimmen oder bspw. hanteltraining?

ich bin im schwimmverein, habe da auch trainer und trainier einmal die woche. oft üben wir technik, und auch die trainer meinen dass ich die technik voll draufhabe. doch wie kann ich schneller schwimmen (brust und kraul..). klar, mehr muskeln aufbauen evtl. doch wie mach ich das am besten, einfach durch schwimmen , sodass die entsprechenden Muskeln automatisch trainiert werden, oder sollte ich begleitend noch Hanteltraining oder gerätetraining machen? wenn ja, welche Übungen wären da denn empfehlenswert? meine zeiten sind übrigens (Start ausm Becken, also ohne Startsprung) 15 sekunden für 25 meter Kraul und 21 Sekunden für 25 meter Brust.

...zur Frage

Verhindert Krafttraining mein Wachstum?

Hallo!

Ja, ich weiß die Frage gibts überall und sehr oft aber ich weiss eben nicht genau ob das auf mich zutreffen kann. Ich bin 16 und ca.1,81 groß, will unbedingt die 1,85 erreichen. Ich gehe zur Zeit 3x in der Woche trainieren. Eig. nur an Geräten. 1. Tag Rücken und Schultern 2. Tag Beide u. Waden 3. Brust,Schulter Trizeps Und jeden Bauch ist immer dabei. Immer 3 Sätze und 15 Wiederholungen, was bei den meisten relativ gut machbar ist. Ist es einem von euch schon aufgefallen, dass ihr zB aufgehört habt zu wachsen? Der Trainer dort sagte übrigens das hat keinen Einfluss drauf aber sicher ist sicher. Ich werde auch meinen Hausarzt noch fragen, bin eh nächste Woche bei dem. Ansonsten... Anregen kann man das Wachstum wahrscheinlich auch nicht oder? Wie gesagt mein Ziel ist 1,85m und werde in nem halben Jahr 17.

...zur Frage

Nehme ich durch das Joggen auf dem Laufband am Po ab?

Also ich gehe jetzt schon längere Zeit ins Fitnessstudio und habe mir schon Trainingsplan erstellen lassen, aber die entsprechen meine Ziele nicht. Auf dem Plan stehen Dinge drauf die ich nicht so arg trainieren möchte, na klar, soll man das auch alles trainieren, aber ich möchte meinen summerbody so schnell wie möglich erreichen und dafür will ich so schnell wie möglich nur am Bauch abnehmen, mit den Rest bin ich sozusagen zufrieden. Ich habe mir jetzt gedacht das ich zum Laufband übergehe, weil ich gelesen habe das man davon viel abnehmen kann, aber nehme ich davon auch am Po ab oder baue ich durch das Laufband Muskeln auf, beziehungsweise straffe meinen Po? Sorry wenn irgendwas dummes drin steht, ich habe noch nicht viel Erfahrung damit.

...zur Frage

Griffkraft?

Ist es mit 70Kg Körpergewicht möglich, den Captains Of Crush Nr.4 Gripper zu schließen?

...zur Frage

Hilfe! Mehr Umfang durch Sport

Hallo,

ich mache seit einigen Monaten regelmäßig Sport, d.h. 2-3 mal die Woche sowohl Kraft- als auch Ausdauertraining. Nun habe ich ein Problem: 1. Ich habe an PO und Taille an Umfang zugelegt. Zwar ist die Haut auch straffer geworden, aber meine Hosen passen mir leider nicht mehr. Ich habe sonst nirgends zugelegt und auch meine Ernährung hat sich eher verbessert als verschlechtert. Mein Ziel war straffere Haut und ein wenig Gewichtsreduktion. Wie kann ich das wieder loswerden? Muss ich jetzt ganz mit dem Krafttraining aufhören oder mache ich nur etwas falsch?

Danke schon mal, Gruß Ivonne

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?