Training ohne Dehnen?

3 Antworten

Dehnen muss man nicht. Solange man nicht in ausgesuchten Sportarten wie Turnen oder Ballet unterwegs ist, wo extreme Gelenkwinkel gefordert sind, ist es unnötig. Man kann ggfs. ergänzen: solange man ausgewogen trainiert (durch Training der Agonisten und Antagonisten regelmäßig endgradige physiologische Gelenkstellungen einnimmt) und keine dauerhaften Haltungen ohne Ausgleich einnimmt (z.B. stundenlanges Sitzen im Büro ohne bewegungsmäßigen Ausgleich).

Dehnen ist hauptsächlich sinnvoll, wenn Verletzungen vorlagen, also während der Regeneration des Gewebes, um keine Verkürzungen/Verklebungen zu riskieren. Inwieweit darunter auch Muskelkater fällt, kann ich nicht sagen, aber von der logischen Seite her betrachtet würde ich das eher befürworten. Gleiches könnte nach starken Hypertrophiereizen der Fall sein, weshalb ein Nutzen in den Tagen nach solchem Training auch nicht ganz sinnlos sien müsste. Das sehr angenehme Gefühl beim Dehnen nach solchen Trainingseinheiten könnte man evtl. als Zeichen dafür ansehen.

Da sollte man methodisch schon präzise sein; ich nehme an der Trainer meint, nach dem Erwärmen braucht es kein dynamisches Dehnen, dies integriert er in die Laufschule. Nach den Steigerungsläufen, den Einheiten und dem abschliessenden Auslaufen erfolgt aber ganz sicher das statische Dehnen.

Wenn er das meint, und ich weiss dass er das so meint, ist es richtig, wobei auch dynamisches Dehnen ok wäre.

dehnen finde ich dennoch gut egal welche sportart man sollte sich gedehnt haben

Wann sollte man sich nicht DEHNEN ?

sollte man sich vor : a) dem Krafttraining b) dem 12 Minuten Lauf c) dem Sprinten, Weitsprung, Kugelstoßen DEHNEN ??? oder kann es zu Verletzungen führen ?

MfG

...zur Frage

Welchen Vorteil hat dynamisches Dehnen?

Dynamisches Dehnen soll einen großen Vorteil haben, besonders ggü. dem statischen Dehnen. Nun, aber worin liegt denn der Vorteil genau? Irgendwie kann man doch jeder Dehnmethode was Gutes und was Schlechtes anheften.

...zur Frage

Kann man bei Muskelkater dehnen oder nicht?

Bisher habe ich es immer vermieden bei einem Muskelkater zu dehnen, vor allem wegen der unangenehmen Schmerzen. Aber eben nur wegen meinem Gefühl, nicht wegen meinem Wissen^^
Deshalb interessiert es mich jetzt schon ob ma bei Muskelkater eig. dehnen kann/darf oder nicht?

...zur Frage

Welche Rudergeräte sind am besten? (Weihnachten)

Hey Leute :D Da ich mir zu Weihnachten ein Rudergerät wünsche, wollte ich von euch mal hören welches Gerät ihr von den auserwählten am Besten findet, stimmt dafür in der Umfrage auf das gewünschte Gerät wenn ihr ein anderes besser findet stimmt für "ein Anderes" ab, aber schreibt bitte den Namen dazu ;D Ich freue mich auf jede Antwort ;D

!!DANKE!!

Chris

...zur Frage

Müssen Muskeln zum Dehnen warm sein?

Oder kann ich mich auch kalt dehnen?

...zur Frage

sixpack fotos

Ich bins nochmal philipp und ich wollte noch zwei fotos die ich von meinem sixpack gemacht hab online stellen und würd gern eure meinung dazu hören:) Außerdem wollt ich noch fragen ob ihr findet dass ich schon zu schlank bin und ob ich an gewicht zulegen sollte oder ob das aussehen meines bauches so passt und ob ihr findet das meine hüftknochen zu stark zu sehen sind. Bitte um antworten!!!!!

[Bilder vom Support entfernt]

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?