Training maximal 4x woche? (Superkompensation)

4 Antworten

Der Plan sieht für mich sehr voll aus. Ich würde 4 mal in der Woche laufen, der HM ist doch das Ziel. Idee noch mir: Sonntag langer Lauf, Montag Rekom oder Krafttraining, Dienstag Pause, Mittwoch Tempotraining, Donnerstag Pause, Freitag Lauf von mittlerem Umfang, Samstag Rekom oder Krafttraining (nur Oberkörper). Der Körper benötigt Ruhetage, um sich an das Training anzupassen. Sportliche Grüße

Meine Vorbereitung beginnt erst jetzt, da ich es verpasst hab frühzeitig ausm Winterschlaf aufzustehen. Letztes Jahr bin ich die Sache ähnlich angegangen und es hat recht ordentlich geklappt. Es geht mir nicht darum eine super Zeit zu laufen, aber schneller als letztes Jahr sollte es schon sein ( 1h52 ) .. Die Zeit bis zum 23.Mai sollte eher eine Phase sein in der ich meine Ausdauer auf ein gutes Niveau bekomme um später meine Schnelligkeit zu trainieren und anschliessend nach einer zweijährigen Pause wieder Fussball zu spielen

wenn ich heute ausdauer trainiere und morgen Kraft(Arme, Schulter, Bauche und keine Beine), dann können die beim Laufen beanspuchten Muskeln doch regenerieren*?

Was möchtest Du wissen?