Trainieren mit Muskelkater?

2 Antworten

da es sich beim Muskelkater um kleinste Muskelverletzungen handelt ist es sicher nicht gut, wenn man die vom Muskelkater betroffene Muskulatur noch weiterbelastet. Man aber trotzdem Muskelgruppen trainieren, die "voll einsatzfähig" sind. Die vom Muskelkater betroffenen Muskulatur braúcht Ruhe zur Regeneration.

Bei einem Muskelkater mit dem du noch ganz leicht trainieren kannst empfehle ich dir das auf alle Fälle!Dadurch wird die Regeneration beschleunigt.Allerdings muss das Training ganz locker ablaufen!
Wenn du zu hart trainierst, verschlimmerst du den Muskelkater noch, weil dann die kleinen Risse in den Muskeln sich richtig entzünden!

Was möchtest Du wissen?