Trainieren & Rauchen wie muss ich das vereinbaren ?

1 Antwort

Erstmal ist dein Entschluss mit dem Rauchen aufzuhören sehr gut. Wichtig ist gerade nach dem Training keine zu rauchen, wie man das aus vielen Fussballvereinen kennt (Kippe und Bier direkt nach dem Spiel). Heißt im Klartext, etwa 1-2 Std. nach dem Sport keine Zigarette, weil in der Phase die Lungen besonders Aufnahmefähig sind und so noch mehr Schadstoffe aufgenommen werden.

Wenn du Hilfe beim Rauchen abgewöhnen benötigst, empfehle ich dir mal einen Blick auf diese Website zu werfen: http://www.lyx-cigarettes.de/was-ist-eine-elektrische-zigarette.html. Habe schon von einigen gehört, dass diese helfen soll.

Hemmt rauchen die Fettverbrennung?

Mir wurde erzählt, dass rauchen nach dem Training die Fettverbrennung reduziert, stimmt das?

...zur Frage

Welche LA-Disziplin passt zu mir ?

Ich (16) bin eigentlich Mittelstreckenläufer (400m-65sec; 800m-2.30min ; 1500m-5.35min) Aber nur laufen ist mir zu langweilig und ich möchte auch andere leichtathletische Diziplinen machen. Was ist gut mit Laufen zu vereinbaren ? (Im Sprinten bin ich grottenschlecht.)

Also ich trainiere 2x in der Woche auf der Bahn Intervalle (Dienstag,Donnerstag) und gehe 1-2mal im Wald laufen (meistens Samstag,Sonntag). Reicht es wenn ich zB Weitsprung machen würde wenn ich da immer nur 1x pro Woche (Freitag) trainieren würde ?

Bitte antworten !!

Lg Anja

...zur Frage

Ausdauer und Rauchen? Passt das zusammen?

Es gibt Leute die mich immer wieder erstaunen und zwar aufgrund ihres enormen Zigarettenkonsums (0,5 Schachtel am Tag), aber trotzdem eine 5000m zeit von unter 18 min laufen,,,,Woran liegt das???

...zur Frage

Keine Ausdauer und keine Kraft - welche Übungen helfen mir?

Ich brauche mal ein paar Tipps von jemandem, der sich vielleicht auskennt: Ich habe mich vor ein paar Monaten im Fitnesscenter angemeldet, da ich gern etwas für meinen Körper tun möchte. Kurze Vorgeschichte: Ich war ein paar Jahre an Magersucht erkrankt und habe folglich sämtliche Muskelmasse angebaut. Ich bin heute wieder komplett gesund, bin weiblich und 36, 1,68 groß bei 52 kg. Leider habe ich keine sportliche Ausdauer und Kraft mehr. Ich kann auf dem Laufband gerade mal 5 Minuten laufen und muss dann im Wechsel schnell gehen. Das über 30 Minuten. Auf dem Crosstrainer schaffe ich gerade mal 5 Minuten bei kleinster Stufe! Ich kann mir nicht erklären, woran das liegt. Ich bin schon ein paar Monate dabei, ein bis zweimal die Woche, aber irgendwie stelle ich keine Verbesserung fest. Was mache ich falsch bzw. wie sollte ich mein Ziel angehen, mich körperlich "fitter" und wohler zu fühlen? Fühle mich kraftlos und sehe wenig Fortschritte. Bin über jede Antwort dankbar!

...zur Frage

Paar Fragen bezüglich Mixed Martial Arts

Hallo,

Erstmal vorab, tut mir leid falls es die frage schon gibt, aber ich bin heute erst durch zufall auf die Seite gestoßen und kenn mich noch nicht so aus und weiß nicht wie man nach Fragen zu meinem Thema sucht. :)

Erstmal bischen was zu mir: bin 15 und bin totaler Fan vom Kampfsport, vor allem von MMA und Muay Thay schon von klein auf. Ich konnte mich jetzt auch endlich mal dazu motivieren mit Kampfsport anzufangen. Hatte vor einem Monat ein Probetraining beim Muay Thay, hat mir sehr gut gefallen nur muss ich dafür ziemlich weit fahren..

Jetzt zur frage: MMA könnte ich gleich bei mir in der Nähe trainieren, da könnte ich sogar hinlaufen, nur viele meinen MMA nützt mir nur wirklich was wenn ich schon Kampfsport Erfahrung hab, stimmt das ? Hab mir auch vorgenommen 3 mal die Woche dann auch ins Training zu gehen, oder sollte ich erst mal 2 mal gehen ?

Ich möchte MMA vor allem für meine Fitness trainieren und um mich in gefährlichen Situationen währen zu können. Ist MMA für Selbstverteidigung einigermaßen geeignet ? Ich will es nicht trainieren um in der Stadt einen auf dicke Hose zu machen und alle verprügeln zu können sondern um mich in wirklichen Notsituationen währen zu können. Ich weiß, es gibt vielleicht bessere Varianten für Selbstverteidigung aber da müsste ich immer mit dem zug in die nächste größere stadt fahren um zu trainieren, und MMA ist quasi vor meiner Haustüre.

Wäre cool wenn ich Antworten bekomme. Und bitte antwortet nur wenn ihr euch mit Kampfsport etc. Auskennt :) LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?