Tourenskiwettkampf

1 Antwort

Das kommt auf deinen aktuellen Trainingszustand und auf deine Ziele drauf an. Einen generellen Trainingsaufwand und Pulsbereich hier pauschal zu posten macht denke ich wenig Sinn.

Allgemein verhält es sich ähnlich wie in allen anderen Ausdauersportarten auch. Grundlagenausdauer kombiniert mit Intervalltraining finde ich dazu am besten. Fürs Skibergsteigen würde ich das meiste davon im Winter auch wirklich auf Ski absolvieren - zwischendurch kann man aber auch Laufeinheiten einschieben.

Je nachdem, ob bei den angestrebten Wettkämpfen auch eine Abfahrt dabei ist oder nicht, muss Du dann halt auch noch Abfahrtstechnik, Maximalkraft/Kraftausdauer trainieren.

Was muss ich bei der korrekten Einrichtung einer Toprope-Sicherung beachten ?

Worauf muss man unbedingt achten, wenn man eine Toprope-Sicherung einrichten möchte ? Ich werde mir wahrscheinlich nochmal eine ausführliche Erklärung von einem Freund geben lassen, aber um schon Mal das ein oder andere gehört zu haben, wäre ich für ein paar Hinweise dankbar.

...zur Frage

Tourenski als einziges Paar für den Winter?

Hat jemand von euch lediglich Tourenski, nutzt sie aber auch für "normales" Skifahren, will heißen mit dem Lift hoch und auf der Piste runter? Sind zwei Paar wirklich notwendig, um das Skifahren on- und off-piste voll auszukosten? Wäre für Erfahrungswerte und ggf. Modellvorschläge dankbar.

...zur Frage

Erfahrung mit Bergläufe für den Fussball - Vorbereitung

Hallo,

da ich gerne in der Vorbereitung Bergläufe machen würde, sollte ich wissen in welcher Intensität ?

Da meine in welche Strecke und wieviel Wiederholungen sinnvoll wäre.

Die weitere Frage , habt ihr nur Bergaufläufe gemacht für Antrittschnelligkeit, oder auch Bergabläufe, und wenn ja in einem Training ?

...zur Frage

Was haltet ihr von diesem "Trainingsplan" (Fokus auf Ausdauer)?

Ich bin jetzt kein Experte und ich habe auch nicht endlos viele Intrrnetseiten über Trainingspläne durchgelesen...

Ich würde am Anfang erstmal 3 Mal die Woche trainieren und später sobald mein Körper sich dran gewöhnt eventuell öfter.

(Ich bin blutiger Anfänger)

Montag : 15 Min laufen und Bauchmuskeln (sit-ups...)

Dienstag : Pause

Mittwoch : 10min laufen und Einwenig Krafttraining (Rücken Brust Beats Trizeps)(Möchte auch bisschen Muskeln aufbauen...)

Donnerstag : Pause

Freitag : Pause

Samstag : 15 min laufen und Bauchmuskeltraining

Mit der Zeit würde ich dann entweder das lauftempo (auf'n Laufband) erhöhen oder halt eben auf 20minuten (und weiter) hocharbeiten.

...zur Frage

Lockerungsübungen für zwischendurch

Da ich einer vorwiegend sitzenden Tätigkeit nachgehe und am Ende des Arbeitstages häufiger Verspannungen spüre , wäre ich euch für ein paar Tipps zu Übungen, so für zwischendurch, sehr dankbar.

...zur Frage

Konzentration beim Dart spielen verbessern

Kann mir jemand einen Tip geben wie ich meine Konzentation beim Dart spielen bis zum verlassen des Pfeil aus meiner Hand aufrecht erhalten kann.Also verbessern kann? Waere dankbar für hilfreiche Tips.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?