totaler anfänger wie viel sport um abzunehmen und wie das training steigern

1 Antwort

Hallo Sarah!

Bolzplatz hat das Wesentliche anschaulich beschrieben. Auch die Zeitangaben mit 60-90 Minuten fürs Ausdauertraining sind realistisch. Bei trainierten Sportlern sagt man, dass ein Ausdauertraining mindestens 90 Minuten dauern sollte.

Das geht natürlich nicht auf einen Sprung! Versuche die Zeit am Crosstrainer jede Woche um 5 Minuten zu steigern. Du kannst auch mal versuchen einen Ausbau um 10 Minuten zu machen.

Ausserdem solltest Du mit der Intensität etwas spielen, sofern Dein Crosstrainer das zulässt. Wenn Du einen Ausbauschritt um 5 Minten machst, wähle eine etwas leichtere Grundgangart. Beim nächsten Mal steigerst Du etwas und beim 3. Mal noch einweinig mehr. Dabei macht es nichts, wenn Du diese Einheit dann etwas verkürzt. Auch Intensitätsänderungen innerhalb der Einheit sind nicht tabu. Siehe auch "runterschalten" bei Bolzplatz.

Viele Grüsse LLLFuchs

Crosstrainer - Bin Anfänger und hab das Gefühl da passt was nicht.

Hallo, ich hab mir vor längerem einen Crosstrainer gekauft und hab gstern mal mit dem "training" begonnen. Kenn mich leider zu wenig aus und google überschwemmt mich mit infos, daher frag ich mal hier nach. Ich hab mir den Crosstrainer gekauft um abzunehmen. Da es mir schwerfällt in der Dunkelheit laufen zu gehen, versuch ichs jetzt übern Winter mal mit dem X-trainer. (ich möchte mind. 20kg abnehmen - auf längere zeit und auch mein imunsystem dadurch stärken)

Ich habe gestern und heute nicht mehr als 15min zusammengebracht. Für mich ist es eine ungewohnte bewegung. kann ich da etwas falsch machen?

Wieviel min sollte man täglich trainieren? (30-40min, 50min, 70min, ...)

Ich möchte da nicht so schnell aufgeben, da ich doch abnehmen möchte und im frühling wieder laufen gehen mag. Leider machts im moment nicht soviel spass, weil es mir vorkommt, wie wenn ich etwas falsch mache.

wäre über jeden tipp dankbar. lg, elle

...zur Frage

Wie baue ich wieder meine Kondition auf?

hallo alle! ich bin 16 jahre alt und gehe sehr regelmäßig jeden zweiten Tag laufen und laufe unter der Woche immer so um die 40 bis 50 minuten.Am wochende waren mal 60 bis 90 minuten drinnen. Leider bin in den letzten 3 wintermonaten nicht mehr oft laufen gewesen hab aber anderen sport getrieben. Hab vor kurzem wieder angefangen und total meine ausdauer verloren. Meine beine sind beim Laufen schwer was nie der Fall war und irgendwie will mich mein innerer Schweinehund zum aufhören bringen, was ich auch nie hatte. Zurzeit laufe ich um die 25 minuten um wieder reinzukommen und werde des von woche zu woche steigern, gibt es sonst tipps? Ich habe zusätzlich vor an einem 10km lauf teilzunehmen im juni und wollte fragen ob ich es bis dahin schaffenb kann meine ausdauer bis dahin wieder zu bekommen?

...zur Frage

Muskeltraining und danach Cardio

Hey,

ich habe gehört das wenn man nach dem Muskeltraining Cardio mach man dann keine muskeln aufbaut, da der körper dann irgendwie die energie schneller aus den muskel ziehen kann anstadt aus den Fettzellen. Also meine erste frage ist ob das Stimmt.

So als zweites möchte ich eure meinung wissen, da ich das irgendiwe nocht glaube, ob ihr das für sinnvoll findet, das ich viele kohlenhydrate zu mir nehme das ich gut muskelen aufbauen kann. Da sich dann ja die überschüssigen kohlenhydrate als fett ansetzten mochte ich dann nach dem muskeltraining nochmel 20 oder 30 minuten auf den crosser gehen. kann ich dann so muskeln aufbauen ohne das sich viel fett ansetzt oder ist das ein totaler scheiß was ich da machen will. (bin 15 ca. 174cm groß und wiege ca. 60 kilo, KFA weiß ich leider nicht.)

...zur Frage

2 Wochen Zeit, um Ausdauer zu bekommen. Geht das?

Hallo!!

Ich hab Samstag in 2 Wochen einen "Wettkampf". Es ist eigentlich wie der Coopertest. Wir müssen 12 Minuten, so viele Bahnen, wie möglich laufen. Eine Bahn sind bei uns auf dem Sportplatz 300m. Mir persönlich ist es total egal, wie viele Runden ich schaffe. Meine einzige Sorge ist, meine Ausdauer. Ich war mit 5 Freundinnen heute üben und nach einer Bahn (300m) war ich schon so kaputt, das ich kaum noch weiter konnte und danach fast nur noch gegangen bin. Ich möchte mich echt nicht blamieren und wenigstens die 12 Minuten durchjoggen. Ohne ständig gehen zu müssen, weil ich keine Luft mehr bekomme.

Ich muss leider dazu sagen, das ich NIE Sport mache und das jetzt nur eine Ausnahme für eine Freundin ist. Jetzt ist meine Frage, wie ich innerhalb von 2 Wochen trainieren muss, damit ich wenigstens 12 Minuten joggen aushalte??

...zur Frage

Freundin beim Abnehmen helfen 2

Hi,

Ich helfe gerade meiner Freundin beim Abnhemen, habe hierzu auch schonmal eine Frage gestellt. Im Juli wog sie bei einer Größe von 178 cm, noch 107 Kilo. Mittlerweile sind wir bei 90 Kilo angekommen, sprich noch mindestens 12 Kilo müssen weg.

Sie isst am Tag zwischen 1200 und 1400 Kalorien, was zwar eigentlich zu wenig ist, aber durch einige Lebensmittelunverträglichkeiten, und Erkranungen geht zur Zeit leider nicht mehr, bzw. es ist mit dem Arzt so abgesprochen, bis wir genaueres wissen. In den letzten Wochen hatte sie auch keine Mangelerscheinungen, sie ist top fit und da wir ihre Ernährung umgestellt haben, hat sie auch nie Hunger.

Wir haben jetzt mit joggen angefangen, obwohl sie nie Sport gemacht hat, bzw. schon lange nicht mehr, läuft sie ohne Probleme 30-40 Minuten durch. Jedoch ist es nun so, dass sie nicht mehr abnimmt. Das Gewicht bleibt gleich bzw. wird sogar manchmal mehr. Außer wenn wir mal 2 Tage nicht joggen gehen, dann hat sie auf einmal 1 Kilo weniger auf Waage. Nun ist meine Frage, ist das normal? Hatte das jemand von euch schon? Sie ist leider eine Person die sowas leicht frustriert und die dann gleich wieder aufgeben will, weil sie ja nichts abgenommen hat, obwohl sie 5-6 Mal die Woche 30 - 40 Minuten joggen geht.

Ihr Grundumsatz ist zur Zeit bei etwa 1900 Kalorien, + Joggen sind dass dann 2300 - 2400 Kalorien. Sie isst nur 1200 - 1400 am Tag sprich sie spart locker 1000 - 1200 Kalorien am Tag ein, da müsste doch was runter gehen. Liegt es nun am Sport, findet da eine Umstellung statt oder habt ihr eine andere Idee an was es liegen könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?