Topspin beim Tischtennis: Kennt jemand die Umdrehungszahlen des Balls?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, ich bin zwar kein TT-Experte, aber da ist ja Physik im Spiel. Ein Tischtennisball mit 40mm Durchmesser hat 12,56 cm Umfang und damit am äußeren Rand bei 10.000 U/min eine Umdrehungsgeschwindigkeit von 1256 Meter/min, also 75,36 km/h. Da der Schläger im TT recht kurz ist, muss die Geschwindigkeit der Hand nur leicht darunter liegen und das ist wohl für eine guten schnellkräftigen Spieler möglich. Inwieweit der Gummibelag Energie speichert, die den Ball zusätzlich schleuderartig beschleunigt, weiß ich leider nicht.

deine antwort ist klasse.ich wollte nur noch erwähnen das das Gummi den spin nochmal erhört.Außerdem um so dicker das gummi um so schneller ist der ball auch.MFG janman

ich spiele bryce speed 2.1(gummi dicke)

0

Also ich bin TT-spieler und besuche auch schulungen.inSachen Tischtennis weiss ich beinahe alles.(Bin auch guter Spieler). Ich weiss das der Belag PLasma der dir bestimmt was sagt umdrehungen bei einen perfekten Topspin über sagenhafte10000.das schaffen aber nur die neusten beläge.

Fall noch fragen über Tischtennis sind schreibt mich an

Was möchtest Du wissen?