Tischtennis wieder anfangen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du gut bist und es dir Spaß macht, das dein Sport ist! NATÜRLICH fängst du wieder an! Du ziehst DEIN Ding durch, was interessieren dich die Lappen, denkst du in anderen Sportarten gibts die nicht?

Mein Nachbar ist auch Tischtennisspieler und der hat erst mit 20 angefangen...also du bist richtig gut dabei! Weitermachen.

Klar das es nur eine Antwort gibt: Natürlich. Es ist nie zu spät mit TT anzufangen, auch wenn es gut ist sehr früh anzufangen. Aber wenn es dir Spaß macht, dann leg gleich los!

Kann ich so im Verein Fußball spielen?

Ich bin 14 jahre, junge und würde gerne Fußball spielen. leider habe ich aber ein wenig Übergewicht. ich bin 171cm groß und wiege 90 Kilo. Könnte dass Probleme geben?

...zur Frage

Welche Kampfsportart ist geeignet ?

Hallo hab mal ne frage, bei welcher Kampfsportart kommt es nicht so auf kraft oder Gewicht an ?( bin ziemliches Leichtgewicht ;D )

...zur Frage

Benötige dringend das deutsche Sportabzeichen!!!

Hey Leute,

ich komm gleich mal zum Punkt... Derzeit befinde ich mich in einem Bewerbungsverfahren und ich benötige als Einstellungsvoraussetzung schnellstmöglich das deutsche Sportabzeichen (oder bayerisches Sportleistungsabzeichen, falls noch möglich)... Ich selbst trainiere schon seit ca. 10 Jahren... ob Krafttraining, Laufen, Radfahren etc. alles dabei. Da es sich aber jetzt um eine sehr sehr kurze Zeitspanne handelt und es um meine Zukunft geht, bin ich auf der Suche nach jemanden der mir es kurzfristig abnehmen könnte oder eben nicht so genau auf die Rahmenbedingungen achtet... Gegenleistung gibt es natürlich ;) :D Weiteres bitte per Privat-Nachricht...:]

Danke euch.

...zur Frage

Basketballverein nahe Schärding/Inn (Oberöserreich)?

Möchte wissen ob es einen Basketballverein in der naähe zu Schärding gibt

...zur Frage

Querelen im Verein! Welche? Was dagegen getan?

...zur Frage

Plane meinen eigenen Kurs....aber wie???

Hallo alle zusammen. Alsoooo um es kurz zu machen. Ich bin Zumba Instruktor. Zumba ist ein Tanz-Fitness Programm, dass im Moment in Deutschland boomt ohne Ende.

Zumba wird in Tanzschulen, Vereinen, Fitnessstudios etc. angeboten. Allerdings haben diese keine Lizens um dieses anzubieten. Die Lizens kommt mit mit dem Instruktor selbst. Jetzt habe ich mir ueberlegt, da in unserer Stadt wenig Zumba angeboten wird, selbst einen Kurs zu eroeffnen. Ich bin zum Buergerbuero gegangen um mir einige Infos zu besorgen, die mir dann mitteilten, dass ich mir eine Location anmieten kann wie z.B.: Turnhallen etc., die Kostentechnisch relativ gering waren. Nach einigen Telefonaten mit Schulen etc. habe ich nun die Auskunft, dass sie eher nur an Vereine direkt vermieten, hauptsaechlich aus versicherungstechnischen Gruenden. Hat jemand eine Idee, wie ich das ganze aufziehen koennte um darum herum zu kommen??? Danke fuer kluge Ratschlaege schon einmal im Vorraus :) LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?