Tipps um Muskel/Sehnenverhärtungen Vorzubeugen bzw. wegzubekommen??

1 Antwort

Eine Verhärtung kommt ja immer zustande, wenn man überlastet. Deshalb würde ich in Zukunft darauf achten, dass du deine Achillessehne nicht überlastest, sondern beim kleinsten Zeichen einer Ermüdungserscheinung nur noch locker weiterläufst.
Um die Verhärtung wieder weg zu bekommen brauchst du Wärme und langsame lockere Bewegung. Ich empfehle dir z.B. abends eine Wärmflasche unter die verhärtete Stelle zu legen, und/oder einen langsamen lockeren Spaziergang wo du bewusst die Achillessehne locker belastest.
Wenn du das Schwimmtraining nicht gewohnt bist, macht es natürlich was aus. Wenn du regelmäßig schwimmst, muss es aber nicht daran liegen. Im gegenteil kann dir das Schwimmen jetzt sogar helfen, langsam schwimmen und die Füße bewusst bewegen, oder mit den Armen am Rand ein hängen und nur locker mit den Füßen strampeln.

Bandscheiebnvorfall oder Piroformis

Plage mich nun schon etwas länge mit Schmerzen in der rechten Pobacke und leichten Kribbeln im Bein rum, allerdings nicht immer und auch nicht ganzflächig. Keine Probleme beim Laufen, ( 2 Stundenläufe) , Schwimmtraining inkl. Rollwende auch nicht. Nur beim Radfahren ( Rennrad) kommt ein ziehender Schmerz nach einigen Minuten. Wenn ich dann in den Wiegetritt gehe hört er auch auf. Der Erste Orthopäde meint Piriformis der zweite meint nun Bandscheibe.

...zur Frage

Mindert ein verkürzter Hüftbeuger die Leistungsfähigkeit beim Laufen und Mountainbiken?

Servus
...ich habe leider wie so viele Deutsche auch eine verkürzte Hüftbeuger-Muskulatur. Bis jetzt hatte ich aber noch keine Lust, den Muskel regelmäßig zu dehnen. Jedoch stelle ich mir grad die Frage, ob mich ein verkürzter Hüftbeuger bei der optimalen Ausübung der Sportarten Laufen und Mountainbiken beeinträchtigt? Also kann ich weniger "Leistung" bringen, wenn mein Hüftbeuger verkürzt ist (Folgerung-> regelmäßig dehnen um Leistung zu steigern!)?

...zur Frage

Wie kann ich beim Fußball die wechselnde Belastung trainieren ?

Hey ,

beim Fußballspiel bin ich oft konditionell völlig am Ende und kann dann so nur ein Tempo laufen. Obwohl ich meine Kondition eigtl. sehr oft trainiere und leicht 10 km laufen kann in 40 min.!

Wie kann man diese wechselnde Belastung zwischen Sprint /Ausdauer und die ständigen schnellen Richtungsänderungen trainieren, die man im Fußbal ausgesetzt ist ?

Was gibt es da für Möglichkeiten ?

Kenne nur das "Fahrtenspiel", was ich auch ab und an nutze !

...zur Frage

rückenschmerzen beim training

immer nn ich sit ups mach bekomme ich rücken schmerzen und wenn ich diese einfach ignoriere dann mach ich nach 2-3 wiederholungen schlapp allerdings fühle ich das nich der muskel am ende ist sondern mein rücken verwende ich vieleich eine falsch technick ich habe schon 2 verschiedene probier mit angewinkelten beinen und mit 90grad beine gibt es vieleicht noch andere möglichkeiten?

...zur Frage

Knie beim Joggen weniger belasten?

Hey liebe Com Bin momentan 15 und jogge seit ca. 3 Monaten wöchentlich. Nun habe ich nach, bzw. während des Laufens Schmerzen im Knie. War schon beim Orthopäden, bekomme auch Einlagen, gibt es trotzdem Möglichkeiten die Knie beim Laufen weniger zu belasten? PS: Laufe auf Asphalt, suche mri aber wahrscheinlich ne neue Strecke PS2: Spezielle Laufschuhe würden nicht lohnen, da ich wahrscheinlich in nem halben Jahr wieder rausgewachsen wäre.

...zur Frage

Zerrung verheilt?

Hallo,

vor 5 Wochen habe ich mir eine Zerrung geholt, doch durch die Überbelastung ist die Verletzung vor zwei Wochen wieder aufgebrochen. Habe in den letzten 2 Wochen wieder kein Sport gemacht und habe letzte Woche zwei mal Physiotherapie gehabt. Habe die Woche auch einige Einheiten. Ich sollte mich zuhause dehnen, um den Muskel wieder zu stärken. Aber seitdem ich das gemacht habe, spüre ich wieder den Schmerz, allerdings nur bei bestimmten Bewegungen. Aber ich kann gehen und joggen ohne, dass ich Schmerzen spüre. Ich kann zwischen Schmerz und das Ziehen beim Dehnen unterscheiden. Ich bin mir sicher, ich hatte davor keinerlei Schmerzen. Aber jetzt, das macht mir wieder Angst...

Ich weiß, eine Diagnose abzugeben ist nicht einfach, aber vielleicht habt ihr Erfahrungen in dem Bereich. Vielleicht ist es ja ein Zeichen dafür, dass der Muskel gestärkt wird...

Habe leider keine Ahnung

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?